Battlefield 3 Battlefield 4

Neue Features für die Battlelog-Plattform

Via Twitter gab das Entwicklungsteam der Battlelog Plattform bekannt, dass man aktuell daran arbeite unter anderem das Limit der Freundesliste zu erhöhen sowie weitere Features zu verbessern und hinzuzufügen.

Einen besonderen Grund zur Freude sollten in Zukunft Besitzer eines Android Smartphones haben, denn aktuell wird eine Android App entwickelt wie sie bereits für das iPhone seit längerem verfügbar ist.

Wie bereits erwähnt, soll auch die Freundesliste spätestens mit dem Release von Battlefield 4 erweitert werden. Aktuell arbeitet man mit Origin zusammen, um dies zu realisieren und künftig mehr als 100 Freunde hinzufügen zu können.

In Punkto Privatsphäre will man bis zum Release von Battlefield 4 ebenfalls viel verändert haben. Bis jetzt gibt es keine Einstellungen, die es ermöglichen sich “zu schützen”.

Zu guter letzt will man auch die Einstellungen des Serverfilters im Battlelog speichern. Aktuell werden diese immer wieder zurückgesetzt und nicht seitens Battlelog gespeichert. Denkbar wäre auch für die Zukunft ein Speichern von diversen Konfigurationen.

Was würdet ihr euch als Feature für die Battlelog Platform wünschen? Schreibt eure Wünsche in unsere Kommentare.

Quelle: Twitter

Startseite | Foren | Neue Features für die Battlelog-Plattform

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Neue Features für die Battlelog-Plattform
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #46422 Antworten | Zitat

      Bot
      Administrator
      Themen: 2103
      Antworten: 0

      Via Twitter gab das Entwicklungsteam der Battlelog Plattform bekannt, dass man aktuell daran arbeite unter anderem das Limit der Freundesliste zu erhöhen sowie weitere Features zu verbessern und hinzuzufügen.

      Einen besonderen Grund zur Freude sollten in Zukunft Besitzer eines Android Smartphones haben, denn aktuell wird eine Android App entwickelt wie sie bereits für das iPhone seit längerem verfügbar ist.

      Wie bereits erwähnt, soll auch die Freundesliste spätestens mit dem Release von Battlefield 4 erweitert werden. Aktuell arbeitet man mit Origin zusammen, um

      Artikel vollständig lesen...

    • #46423 Antworten | Zitat

      ManiacAndy
      Gast

      Über den smartphone browser die seite http://m.battlelog.com aufrufen, ist genau die gleiche oberfläche wie bei der IOs App… daher ist eine Android App eigentlich unnötig.

      Die erhöhung der Freundesliste ist dringend nötig, grade wenn man mehrere Multiplayer spielt die auf einen Origin Account setzten.

      Artikel vollständig lesen...

    • #46424 Antworten | Zitat

      maxx
      Administrator
      Themen: 2113
      Antworten: 2368

      Die mobile Seite ist gut, da hast du recht. Eine App könnte aber hier und da ein paar Vorteile bringen. Ich meine via http://m.battlelog.com kann man zum Beinspiel nicht chatten oder?

      Artikel vollständig lesen...

    • #46425 Antworten | Zitat

      ManiacAndy
      Gast

      kann man mit der IOs app auch nicht ;) wiegesagt ist genau die gleine oberfläche…

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 3 Antwort-Themen