Call of Duty: WW2 – Preload der PC Beta gestartet

Startseite | Foren | Sonstige Games | Call of Duty: WW2 – Preload der PC Beta gestartet

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 1 Monat, 3 Wochen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #103249 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 600
    Antworten: 1343

    Activision hat den Preload für die PC-Beta von Call of Duty: WW2 gestartet. Ihr könnt euch den Spiel-Client sowie alle anderen notwendigen Daten daher bereits jetzt herunterladen, und am 29. September 2017 umgehend loslegen. Die Multiplayer-Beta von Call of Duty: WW2 auf dem PC wird vom 29. September bis zum 2. Oktober laufen, konkrete Uhrzeiten stehen bisher allerdings noch keine fest.

    Screenshot_1

    Allerdings benötigt ihr hierfür zwingend einen aktiven Steam-Account.

    Dies sind die Hardwareanforderungen, die ihr für die Testphase benötigt:

    Minimale Systemvoraussetzungen:

    • OS: Windows 7 64-Bit
    • CPU: Intel® Core i3 3225
    • RAM: 8 GByte
    • HDD: 25 GByte freier Festplattenplatz
    • Video: Nvidia GeForce GTX 660 @ 2 GB / GTX 1050 oder AMD Radeon HD 7850 @ 2 GB
    • DirectX: Version 11

    Empfohlene Systemvoraussetzungen:

    • OS: Windows 10
    • CPU: Intel® Core i5-2400 / AMD Ryzen R5 1600X
    • RAM: 12 GByte
    • HDD: 25 GByte freier Festplattenplatz
    • Video: Nvidia GeForce GTX 970 / GTX 1060 @ 6 GB oder AMD Radeon R9 390 / AMD RX 580
    • DirectX: Version 11

    Link:
    http://store.steampowered.com/app/696790/Call_of_Duty_WWII__PC_Open_Beta/

     

    Anhänge:
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Call of Duty: WW2 – Preload der PC Beta gestartet
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 189 users online - 0 registered, 189 guests.

Twitter Facebook