Battlefield 2042

Battlefield 2042: Neues High-Res Artwork der Map “Exposure” geleakt

Vor ein paar Wochen haben wir erstmals über die Battlefield 2042 Multiplayer Map Exposure berichtet. Damals gab es unter anderem ein kleines und niedrig auflösendes Bild der Karte, welche die Battlefield Community rätseln ließ.

Nun schafft es ein “neuer” Leak ans Tageslicht und gibt den Fans einen besseren ersten Blick auf die vermutlich für die kommende Battlefield 2042 Season 1 Karte “Exposure”. Wie auch das vergangene Bild stammt auch das neue Bild aus den Händen des vertrauenswürdigen Dataminers Temporyal, der neben dem nun hochauflösenden Bild auch einige Informationen über die Map kennt.

Laut dem Dataminer spielt „Exposure“ in den kanadischen Bergen und zeigt eine geheime Forschungseinrichtung, die im Inneren des Berges erbaut wurde. Das neue Bild gibt Battlefield-Fans einen guten Eindruck davon, wie die Karte aussehen kann oder wird. Auf dem nun hochauflösenden Bild, lässt sich auch ein Teil der Anlage innerhalb des Berghangs sehen.

Die Karte scheint zudem sehr viel vertikales Gameplay zu bieten und hoffentlich für ein intensives Gameplay sorgen, bei dem man sich den Berghang hinaufkämpfen oder hinunterkämpfen muss. Auch intensive Infanteriegefechte sind sehr gut möglich.

16,21€
42,01€
10 new from 16,21€
9 used from 8,45€
as of 13. April 2024 11:40
Amazon.de
20,26€
50,41€
15 new from 19,89€
11 used from 12,96€
as of 13. April 2024 11:40
Amazon.de
9,99€
42,01€
12 new from 9,98€
7 used from 9,05€
as of 13. April 2024 11:40
Amazon.de
9,14€
12,36€
14 new from 8,95€
7 used from 3,30€
as of 13. April 2024 11:40
Amazon.de
94,90€
128,99€
9 new from 93,67€
4 used from 66,76€
as of 13. April 2024 11:40
Amazon.de
499,99€
2 new from 499,99€
1 used from 479,90€
as of 13. April 2024 11:40
Amazon.de
574,99€
26 new from 559,95€
36 used from 396,22€
as of 13. April 2024 11:40
Amazon.de
Aktualisiert am 13. April 2024 11:40

Startseite | Foren | Battlefield 2042: Neues High-Res Artwork der Map “Exposure” geleakt

7 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 2042: Neues High-Res Artwork der Map “Exposure” geleakt
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 6 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #324893 Antworten | Zitat

      maxx
      Administrator
      Themen: 2105
      Antworten: 2367

      Vor ein paar Wochen haben wir erstmals über die Battlefield 2042 Multiplayer Map Exposure berichtet. Damals gab es unter anderem ein kleines und niedr …
      https://www.battlefield-inside.de/2022/02/battlefield-2042-neues-high-res-artwork-map-exposure-geleakt/

      Artikel vollständig lesen...

    • #324902 Antworten | Zitat

      TriM
      Gast

      Spieler: Beschweren sich, den Fahrzeugen auf zu großen und zu offenen Karten förmlich ausgeliefert und zu wehrlos ausgesetzt zu sein.

      DICE: EXPOSURE

      Artikel vollständig lesen...

    • #324903 Antworten | Zitat

      TriM
      Gast

      Ergänzung: Diese Karte könnte innerhalb der Anlage endlich genau das bieten, was anderen 2042 Karten bisher leider fehlte. Entgegen ihres Namens könnten Infanteristen hier endlich geschützt von Fahrzeugen ihre Gefechte halten.

       

       

      Solange kein Dirt-Bike mit montierter Haubitze implementiert wird.

       

      Bin gespannt, freue mich auf die Karte. Werde vermutlich den ich nach ein paar Testmatches zurück zu den aktuellen Blockbuster-Games kehren.

      Artikel vollständig lesen...

    • #324904 Antworten | Zitat

      TriM
      Gast

      Autocomplete.. den ich nach = dennoch nach.

      Artikel vollständig lesen...

    • #324906 Antworten | Zitat

      Grave
      Gast

      Und in anderen News: Kot jetzt mit Glitzer! Wann gibt es Geld zurück?

      Artikel vollständig lesen...

    • #324927 Antworten | Zitat

      Tadum
      Gast

      Ey, das Spiel spielen gerade mal um die 1000 Leute Weltweit, das interssiert keine Sau mehr. Da kann man mal sehen wie Blöd DICE und EA sind, die denken echt mit dem was sie tun das die Spieler zurück kommen. Den dreck fässt doch keiner mehr an.

      Artikel vollständig lesen...

      • #324953 Antworten | Zitat

        maxx
        Administrator
        Themen: 2105
        Antworten: 2367

        Wenn DICE das Spiel wirklich nochmal umkrempelt und im Herbst wirklich ein neues Spiel entsteht, warum sollte man das Spiel dann nicht spielen.

        Artikel vollständig lesen...

    • #324944 Antworten | Zitat

      AndiDE
      Teilnehmer
      Themen: 2
      Antworten: 40

      Die Karte “Exposure” vermittelt ein gutes & schönes Ambiente.

      Es wird außerdem dazu folgendes geäußert:
      – Set in Canada (British Columbia).
      – Landslide has exposed a secret research facility.
      – Russians suspect a military weapon inside.

      Also, wie erwähnt eine kanadische Map mit Wald umgeben von einem Hochland in den Bergen und dazu ein passendes Tal mit einem See. Habe mir das mal etwas näher angeschaut noch etwas markiert & hinzugefügt:

      1 – Könnte ein Helikopter-Landeplatz sein oder ein Evakurierungspunkt. GGF. könnte man dies auch als Infiltration nutzen.
      2 – Vielleicht ist das Nachaußen hin getarnt als Dorf und in Wahrheit dann ein militärischer Außenposten, bei dem es einen Geimeineingang gibt, der in das Innere des Berges führt mit einem verbundenden Tunnel zu der Spionageanlage.
      3 – Da würde ich jetzt sogar felsenfest behaupten, es ist eine typische Spionageanlage, auch speziell was die Radarkuppel angeht und dazu ein paar Gebäude im Hintergrund.
      4 – Für Fahrzeuge gibt es verschiedene Möglichkeiten, von A nach B zu gelangen.
      Auch zu der Spionageanlage führt möglicherweise auf der Rückseite dazu eine Straße entlang, die im Tal an dem See vorbeigeht.
      5 – Könnte das eventuell eine Höhle sein mit Ausblick ins Freie, wäre zumindest nicht verkehrt und könnte als Verteidigungspunkt dienen.
      6 – Nach den Jets zufolge müsste es auch nicht allzu weit entfernt ein Flugfeld geben.
      7 – Einen anderen / weiteren Stützpunkt oder kleineren Außenposten auf der anderen Seite der Berge, wäre gut denkbar.


      Zur etwas größeren Vorschau: https://i.imgur.com/eLIRF02.png

      Artikel vollständig lesen...

      1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
Ansicht von 6 Antwort-Themen