Battlefield 2042

Battlefield 2042: DICE verschiebt Season 1 auf Sommer 2022 und gibt Ausblick auf kommende Änderungen

Ihr wie auch wir haben mehr als nur geduldig darauf gewartet von DICE zu erfahren, was man hinsichtlich der Probleme von Battlefield 2042 unternehmen wird, von denen derzeit die Schlagzeilen dominiert werden und welche Richtung DICE in den kommenden Monaten einschlagen wird. DICE hat sich heute zu diversen Themen geäußert und gelobt auch weiterhin, dass die Teams das Spiel auf die höchsten Standards bringen will.

Weiterhin beteuert DICE, dass man die Community gehört hat und will viel Herzblut in die Zukunft von Battlefield 2042 investieren – wir arbeiten an verschiedenen Fronten, reagieren auf Feedback, implementieren umfassende Fixes am Spiel und zentralen Features, und wir bringen das Teamspiel auf den Stand, den es haben muss, so DICE.

Damit das Spiel weiter reifen kann, musste man bei DICE einige große Entscheidungen treffen, damit man sich auf die nächsten Updates und deren Verbesserungen konzentrieren kann. Die wichtigste Entscheidung davon war, den Starttermin der ersten Saison auf den Frühsommer 2022 zu verschieben. DICE sagt dazu, dass man dadurch mehr Zeit hat das Spielerlebnis in Battlefield 2042 zu verbessern und gleichzeitig die Entwicklung der Saison-Inhalte so abzuschließen.

Nachfolgend erfahrt ihr mehr zu den Plänen von DICE und was bis Sommer 2022 getan wird.


Kommende Updates

Hier ist eine aktuelle Aufstellung der Features, die DICE so schnell wie möglich ins Spiel einbauen will:

  • PUNKTESTAND – Wir werden mit dem nächsten Update neben weiteren Änderungen, an denen wir seit den Feiertagen arbeiten, einen überarbeiteten Punktestand hinzufügen. Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung dessen, was wir vor Kurzem geteilt haben. Wir haben euer Feedback dazu gehört, einschließlich zwei Tabellen und der Trennung von eigenem Team und Gegner. Wir arbeiten daran, das alles bis zum Erscheinen einzubinden. Auch K/V-Punkte wird es in einem künftigen Update geben.
  • SPRACHKOMMUNIKATION AUF ALLEN PLATTFORMEN – Die Sprachkommunikation (VOIP) ist nur der Anfang der Verbesserungen, die wir vornehmen, um das Teamspiel und die Kommunikation zu verbessern.
  • SPIELERPROFIL – Gibt euch einen besseren Überblick über eure Karriere auf dem Schlachtfeld und den Weg bis zur nächsten Freischaltung.

Für das Teamspiel könnt ihr erwarten, dass wir einen klareren, kompakteren Trupp-Loop, ein überarbeitetes Ping-System und einen verbesserten Belohnungsloop einbauen, wenn ihr und euer Trupp um das Ziel kämpft. Auch die Feuergefechte werden auf Basis des Feedbacks Verbesserungen erhalten.

Portal bleibt ein integraler Bestandteil des Spiels, und wir werden seine Tools und Modi weiter ausbauen sowie den Erfahrungszuwachs anpassen. Und dann haben wir noch ein Team eingesetzt, das die Spezialist:innen analysiert und an ihnen arbeitet. Genaueres können wir im Moment noch nicht sagen, aber sobald uns das möglich ist, werdet ihr von uns hören.


Ein neuer Feedback Loop

Wir wollen die Qualität des Spiels erhöhen, sowohl über unsere Updates als auch durch schnelle Reaktion auf kritische Probleme in der Live-Umgebung. Außerdem werden wir klar darlegen, welche Richtung wir einschlagen und wie unsere Entscheidungen für Verbesserungen im Spiel begründet sind. Erwartet also mehr Einblicke, wenn wir unsere bestehenden Feedback-Loops erweitern, um euch direkter einzubeziehen. 

Unser Team hat mehrere Bereiche identifiziert, in denen wir Verbesserungen planen. So wird in Zukunft euer Feedback einfließen:

  1. Wir werden spezifische, größere Schwerpunkte einschließlich unserer Überlegungen dazu vorstellen und genau darlegen, wo wir Änderungen vornehmen wollen.
  2. Anschließend nehmen wir uns Zeit und verfolgen eure Gespräche dazu, damit eure Bedenken und Vorschläge auch wirklich berücksichtigt werden können.
  3. Später werden wir euch erneut über das Thema informieren, diesmal allerdings mit eingeflossenem Feedback und unseren Entscheidungen für Verbesserungen.

Diese Gespräche werden zentralisiert hier auf der Battlefield-Website zugänglich sein und zusammengefasst in unseren Kanälen veröffentlicht.

Noch in diesem Monat werden wir damit beginnen. Das Thema wird einer unserer Kernbereiche sein: das Kartendesign. Wir wollen euch unsere Vision vorstellen, wie wir unsere Karten für ein besseres Gameplay-Erlebnis überarbeiten werden, indem wir euer Feedback zu Offenheit und mangelnder Deckung in wichtigen Bereichen berücksichtigen.

Große Themen wie das Kartendesign werden an breiter Front geteilt, Detailaspekte hingegen (wie z. B. die Portal-Logik) werden in kleinerem Maßstab abgearbeitet. Wichtig dabei ist, dass all diese Gespräche öffentlich stattfinden und ihr alle eingeladen seid, daran teilzunehmen.

Einige dieser Feedback-Loops werden größere Bereiche abdecken als andere, und einige Loops werden mehr Zeit in Anspruch nehmen, bis sie im Spiel umgesetzt sind. Das hat nichts mit der Priorisierung von Themen im Spiel zu tun, sondern bildet lediglich die üblichen Abläufe bei der Entwicklung von Spielen ab. Änderungen an unseren Karten und dem zentralen Gameplay sind nun einmal zeitaufwendig.

Wir verpflichten uns, die Gründe für künftige Entscheidungen zu erläutern und sicherzustellen, dass ihr unsere Haltung zu eurem Feedback versteht. Wir wollen, dass ihr mehr vom großen Ganzen und unseren Zielen seht, und wir werden mehr von dem einbauen, was wir bereits heute hören, damit unsere Arbeit euren Wünschen gerecht wird.  

Wir beginnen diesen Prozess noch vor dem Erscheinen unseres nächsten Updates. Ihr werdet hier auf unserer Website erfahren, wann wir die Gespräche starten, und wenn ihr Battlefield bereits in den sozialen Medien verfolgt, werdet ihr es auf keinen Fall verpassen.


Ausblick auf Season 1

Wenn Saison 1 im Frühsommer startet, beginnt ein Jahr, in dem wir vier Saisons, vier neue Spezialisten sowie neue Schauplätze mit komplett neuen Inhalten liefern werden. Wir wissen, dass diese Veröffentlichung später als erwartet erfolgt, zumal viele von euch den Jahr 1-Pass als Teil der Gold und Ultimate Editions gekauft haben. Zum Dank für ihre Geduld und die anhaltende Unterstützung erhalten diese Spielenden ein exklusives Bundle mit einer Spezialisten-Skin, Waffen- und Fahrzeug-Skins, einer Nahkampfwaffe und einer Spielerkarte – und zwar alles zusammen in einem kommenden Update.

Battlefield 2042 ist ab sofort im Handel und bei digitalen Anbietern auf Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 sowie PC erhältlich. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier

Die besten Angebote: Battlefield 2042 kann bei Amazon.de für alle Plattformen bestellt werden. PC Spieler können Battlefield 2042 natürlich auch bei Steam oder Origin kaufen. Alternativ können PC Spieler Battlefield 2042, so wie viele weitere Spiele, über MMOGA mit unserem 3% Rabatt Code "BattlefieldInside" besonders günstig kaufen

36,89€
69,99€
14 new from 35,90€
10 used from 18,97€
as of 19. Mai 2022 21:10
Amazon.de
29,00€
79,99€
25 new from 27,50€
17 used from 21,94€
as of 19. Mai 2022 21:10
Amazon.de
29,99€
32,09€
13 new from 29,89€
6 used from 23,91€
as of 19. Mai 2022 21:10
Amazon.de
109,99€
as of 19. Mai 2022 21:10
Amazon.de
22,05€
79,99€
11 new from 22,05€
7 used from 18,36€
as of 19. Mai 2022 21:10
Amazon.de
638,90€
9 new from 545,00€
as of 19. Mai 2022 21:10
Amazon.de
708,99€
799,99€
48 new from 704,00€
3 used from 796,90€
as of 19. Mai 2022 21:10
Amazon.de
Aktualisiert am 19. Mai 2022 21:10

Startseite | Foren | Battlefield 2042: DICE verschiebt Season 1 auf Sommer 2022 und gibt Ausblick auf kommende Änderungen

15 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 2042: DICE verschiebt Season 1 auf Sommer 2022 und gibt Ausblick auf kommende Änderungen
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Ansicht von 14 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #324540 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1874
      Antworten: 2332

      Ihr wie auch wir haben mehr als nur geduldig darauf gewartet von DICE zu erfahren, was man hinsichtlich der Probleme von Battlefield 2042 unternehmen …
      https://www.battlefield-inside.de/2022/02/battlefield-2042-dice-verschiebt-season-1-sommer-2022-gibt-ausblick-kommende-aenderungen/

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324544 Antworten | Zitat

      ENactiv
      Gast

      Hahaha :yahoo: :good: Sie haben es getötet, es ist im Eimer. Diese Deppen.. Sorry aber echt mal, jetzt lassen Sie die Leute ein halbes Jahr  auf den gleichen, mittelmäßigen Maps (freundlich gesagt) rumeiern? Keine Sau tut sich das an, ich bin wieder zu BF 1 zurück gekehrt und weiß nicht ob ich 2042 jemals wieder  anrühren werde. So geht es ja mehr als genug… Die Maps  sind so schlecht, Zerstörung kann man suchen (und fast nicht finden).. Man kennt das ja schon, das übliche. Bugs hin oder her, wer tut sich das Game so an. 7! Karten… Lewl… Langweilig.. Ich würde sagen das war der Sargnagel. Ich lass mich gern eines bessern belehren, aber die Hoffnung ist der  Ernüchterung gewichen mit diesem Beitrag mehr als je zuvor und die Verrotzten Specialists ziehen sie scheinbar auch durch bis sankt nimmerlein.. Ne, dice schiebts euch gaaaaanz weit ins Rektum.

       

      33
      33 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324545 Antworten | Zitat

      thumsUP
      Gast

      Finde ich super die Community mehr und mehr einzubinden. Game macht nach wie vor Spass. Einzig was mir fehlt ist die cineastische Inszenierung der vergangenen Titel. Coregameplay ist auf alle Fälle motivierend. Mir machts auch weiterhin Spass.

      5
      5 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324547 Antworten | Zitat

      AffenhirnAufEis
      Gast

      Ein guter Weg in die richtige Richtung,

      Das Spiel braucht Zeit und kann danach echt was werden , hat man bei bf4 ja auch schon gehabt .

      Freu mich drauf und warte geduldig.

       

      6
      6 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324548 Antworten | Zitat

      Abyss75
      Gast

      Sorry, das kommt alles viel zu spät, hätte man zum release sowas gemacht und sich nicht dauernd tot gestellt, wäre das Game nicht im momentanen Zustand.

       

      Vielleicht kann man ein paar 1000 Leute zurückgewinnen, aber der Zug das BF2042 nochmal ein Spielermagnet wird ist abgefahren.

      Warum checken die Entwickler von Live Support Spielen nicht, das man gleich liefern muss und nicht alles schleifen lässt und sich tot stellt.

      7
      7 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324549 Antworten | Zitat

      Benjamin
      Gast

      Wenn die 5 (!!!) Monate brauchen, um ein Scoreboard zu implementieren, dann wundert es eigentlich nicht, dass sie 9 (!!!) brauchen um endlich neuen Content zu liefern… sofern der Sommer bei DICE auch Ende Juni anfängt…

      Das ist an sich schon ein Witz… aber das hier soll ein Live Service Game sein!!!

      Als “Entschädigung” für die lange Wartezeit ein paar lächerliche Skins… macht DICE jetzt in Comedy oder meinen die das wirklich ernst???

      Eine Entschädigung wäre, wenn sie wenigsten anbieten würden, die Kosten für den Season Pass zu erstatten. Das wäre das Mindeste, was sie uns jetzt anbieten müssten, alles andere ist für mich nur ein Schlag ins Gesicht.

      Das einzig Gute an der News ist, dass sie überhaupt mal mitteilen, wie sie sich die Zukunft vorstellen… und die sieht reichlich düster aus… ein knappes halbes Jahr ( mindestens ) Bugfixing und Implementierung von Dingen, die von Beginn an hätten drin sein müssen und dann bekommen wir einen Specialist, den kaum jemand haben will ( so viel zu: sie hören den Fans zu… ) und vielleicht ein oder zwei Maps und ein paar neue Waffen…

      Da müsste schon ein sehr großes Wunder geschehen, um 2042 in einem Jahr noch relevant erscheinen zu lassen.

      @DICE

      Es gibt da ein altes Sprichwort: “Wenn dein Gaul tot ist, dann steig ab”

      2042 ist tot & BF liegt im Sterben…

      15
      15 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324550 Antworten | Zitat

      Maenchen
      Gast

      Ach ich verkneif mir einen umfangreichen Kommentar, bringt eh nichts. Die paar lächerlichen Skins sind wieder so ein Tritt ins Gesicht. Die lagen doch eh schon in der Schublade um sie für ein paar lumpige wöchentliche Aufgaben zu veröffentlichen. Und das als Entschädigung dafür das man das ohne Ende verbuggte Spiel mit fehlenden Inhalten und Basics zu Release wesentlich teurer gekauft hat, es heute verramscht wird und die versprochene Season nicht kommt. Da hätte ich mindestens Season 2 kostenlos erwartet.

      Und auf einmal will man auf die Community hören. Wie oft ich das schon von EA und seinem komischen Haufen gehört habe. Seit BF1942 gefühlt bei jedem Teil. Nur der Umfang der Probleme hat von Teil zu Teil zugenommen weil sie es doch nicht getan haben

       

      Nun war es doch relativ umfangreich aber die schaffen es immer wieder das man bei denen in Rage gerät :scratch:

      5
      5 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324551 Antworten | Zitat

      [161] AntifascistTGirl
      Gast

      Ich bin Battlefield-Fan seit Bad Company 2 und habe alle Titel bisher vorbestellt. Fast 3000 Stunden bei BF-V (siehe BF-Tracker). Und 2042 fass ich irgendwann im halben bis dreiviertel Jahr (vielleicht) wieder an. Aber eines ist gewiss: ICH WERDE NIE WIEDER VORBESTELLEN. Ich bin sowas von enttäuscht. FU EA/DICE

      13
      13 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324553 Antworten | Zitat

      RuckiPeng
      Gast

      Ich hab heute aus Frust BFV und später sogar BF4 angespielt.
      Es ist so unglaublich! Das läuft sehr logisch und rund!
      Als hätten die die eine uralt Version der engine an fremde Menschen verkauft, aber sämtliche plugins zurück gehalten.

      3
      3 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324555 Antworten | Zitat

      eszet89
      Gast

      Am aller dringendsten bräuchte das Spiel redesignte oder neue Maps, und zwar in ausreichender Anzahl um sich Zeit zu verschaffen das Core-gameplay zu verbessern. Leider sind Maps genau das, was in der Entwicklung wohl an längsten dauern wird (Konzeption, Design, Playtest, Re-design,neuer Playtest …) weshalb ich nicht sehr zuversichtlich bin.

      Dazu fühlt sich BF2042 einfach wie ein großer Rückschritt an im Vergleich zu BF V. Mal abgesehen vom allgemeinen lack-of-content ist BF V ein fantastisches Spiel, warum also haben die nicht die Gameplay Mechaniken einfach übernommen und darauf ein Modern Combat gestülpt. Die Blaupause war doch da DICE. Wie kann man das so in den Sand setzen.

      Unerkärlich, dass DICE neu lernen muss, was ein BF braucht (Assistpunkte, Scoreboard,Damage feedback auf Fahrzeuge …)

      Leider habe ich das Gefühl, dass alle Entwickler, welche dafür gesorgt haben, dass Battlefield sich wie Battefield anfühlt DICE bereits verlassen haben. Ich sehe also Schwarz für die Zukunft dieser Marke.

      Ich hoffe wirklich ich Irre mich.

      11
      11 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324556 Antworten | Zitat

      Jens
      Gast

      Ich kann mir ganz genau vorstellen was der neue Schwerpunkt für EA\Dice ist nämlich :” wie können wir den restlichen Leuten noch unbemerkt viel Geld aus den Taschen ziehen “. Es wird definitiv keine grundlegende Änderung mehr eintreten. Sondern mehr Payskins, BR Modus und das war’s. Im November erscheint dann der neue BF6 Trailer in dem angepriesen wird, dass man 120% der Umgebung zerstören kann und das es ein noch da gewesenes Battlefield Erlebnis sein wird. Es ist doch immer das gleiche.

       

      Schade, die ganze gaming Welt ist momentan Schrott. Ich hab nicht ein Spiel auf der XSX welches ein super Multiplayer Spiel ist.

      2
      2 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324557 Antworten | Zitat

      SiMo
      Gast

      Nach der Season 1, sollte es sie jemals geben, wird das Ding begraben.

      Anthem lässt grüßen. ;)

      4
      4 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324560 Antworten | Zitat

      Natharya
      Gast

      Ja klar, nächstes mal wird alles besser, wie oft hat man das schon gehört. BF ist ein Produkt zweier bornierter Firmen welche ähnlich sich wie Politiker anmaßen besser zu wissen was andere wollen als diese selbst. Eine Partei wird nicht mehr gewählt, Produkte einer Firma nicht mehr erworben, so einfach geht das.

      6
      6 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #324579 Antworten | Zitat

      BF_rule
      Gast

      Ich hätte mir ja gewünscht wenn sie schon nen Abstecher in die Zukunft machen… go big or go home. Hätten es 2143 nennen sollen, das selbe Setting nehmen wie aus 2142… einige hassen es, ich fands damals geil. So wäre es glaubhafter, authentischer geworden mit mehr sinvollem vertikalen Gameplay wenns schon sein muss mit Titanen, man hätte herum experimentieren können statt Hovercrafts die sich an Gebäuden hochsaugen (wtf?! was haben die geraucht? :wacko: ) und dann gleich viel “epischere” Wetter Ereignisse reinpacken da 2142 sowieso mitten in einer neuen Eiszeit stattfindet. So wären die Maps vielleicht geiler geworden. Mir ist klar das es auch net am Setting liegt… dass das Problem viel tiefer im Management von denen verankert ist und das es eben nicht mehr elektronische Kunst sondern nur noch seelenlose Produkte sind aber -> Wenn es schon so kommen musste, dass es Schrott wird hätte man wenigstens sagen können das es am Setting liegt, ist net was für jeden usw… die neuen Devs hätten sich daran versuchen können. Zumindest hätte man davon ausgehen können das es kein Kassenschlager wird und es eher als Zwischenstop planen und klar definieren sollen statt als AAA-Titel…

      2
      2 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

      • #324587 Antworten | Zitat

        maxx
        Verwalter
        Offline
        Themen: 1874
        Antworten: 2332

        In Battlefield 4 war man ja bereits mit dem DLC Final Stand in der Zukunft unterwegs. Der Liveservice von BF2042 wird und eventuell ja noch in die Zeit von Walkern, Titanen, fliegenden Panzern etc. bringen.

        2142 war damals aber wie du schon sagtest ein tolles Spiel, dass leider viel zu wenig Spieler gespielt haben.

        1
        1 person likes this.
        Please wait...

        Artikel vollständig lesen...

    • #324588 Antworten | Zitat

      sakoma
      Gast

      Jetzt wird es ernst Petition ist gestartet. Link Klicken Unterschreiben fertig.

      Video: https://www.youtube.com/watch?v=OPsV_qL6nRY

      Petition: https://www.change.org/p/sony-allow-refund-for-battlefield-2042-on-all-platforms

      7
      7 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 14 Antwort-Themen