Battlefield 4

Battlefield 1 und die Partnerschaft mit der Xbox One soll andere nicht benachteiligen

In der Vergangenheit gab es vor allem bei Titeln von Electronic Arts immer wieder gewisse Boni für Xbox One Spieler. Ob ein früherer Zugang zu einem Titel, exklusive DLC Inhalte oder früheren Zugang zu einem DLC. Der Marketing Deal zwischen Microsoft und Electronic Arts besteht jedenfalls weiter und die Diskussion über eine Bevorzugung der Xbox One Spieler im Bezug auf Battlefield 1 ist natürlich bereits gegeben, ohne dass man jemals etwas über Marketing-Aktionen bekanntgegeben hat.

Im Rahmen der Investor Konferenz von EA wurde das Thema aber kurz angeschnitten. EA Firmenchef Andrew Wilson hat bekanntgegeben, dass man mit Battlefield 1 wieder eine Menge Spieler erreichen will. Dies sowohl auf der Playstation 4, der Xbox One und auf dem PC der Fall sein.

Potential für einen Konflikt will man hier keine einbauen und die Marketing Aktionen für Microsofts Xbox One sollen Spieler auf dem PC als auch der Playstation nicht verärgern. Ohnehin haben Spieler am PC und der Xbox One mit EA Access und Origin Access die Möglichkeit das Spiel früher als alle anderen anzuspielen und Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition können auch bereits drei Tage vor allen anderen starten.

Konkret gingen Wilson als auch Vice President Chris Evenden nicht auf die Marketing Aktionen für Microsofts Xbox One ein. Details dazu werden sicherlich kurz vor dem Release auf uns warten. Das Versprechen, das Xbox One Spieler nicht bevorzugt werden, ist aber schon mal viel wert.

Battlefield 1 soll am 21. Oktober 2016 und für Vorbesteller der Early Enlister Deluxe Edition am 18. Oktober 2016 erscheinen. Battlefield 1 kann für PC, Playstation 4, und die Xbox One bei Amazon.de oder für den PC bei Origin und Kinguin zum günstigsten Preis vorbestellt werden.

 

Startseite | Foren | Battlefield 1 und die Partnerschaft mit der Xbox One soll andere nicht benachteiligen

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Bot vor 1 Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 1 und die Partnerschaft mit der Xbox One soll andere nicht benachteiligen
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Twitter Facebook