Twitter Google+
Battlefield 4

Battlefield 4 Dragon’s Teeth: Infos zu Waffen, Fahrzeugen und Gadgets

bf4-dragons-teeth2

Es gibt frische Informationen vom Battlefield 4 Erweiterungspack Dragon’s Teeth, welche die Waffen, die Fahrzeuge sowie die neuen Gadgets betreffen. Während das balistische Schild inzwischen jeder kennt, dürften die anderen Neuerungen euch vielleicht freuen.

Wie im Symthic Forum bekannt wurde, wird Battlefield 4 Dragon’s Teeth zwei neue Fahrzeuge beinhalten, welche nach den aktuellen Erkenntnissen aus der Ferne gesteuert werden können. Dabei ist die Fernbedienung für die Fahrzeuge auf einem PDA möglich, das bereits für die Steuerung des Mortars oder EOD Bots benötigt wird. Eines der Fahrzeuge soll laut dem Eintrag bei Symthic eine Minigun besitzen und das zweite einen 40mm Granatenwerfer. Die Hinweise dazu will der Moderator des Forums in den Spieldateien gefunden haben.

Desert Eagle

Zwar bekannt, aber trotzdem in den Spieldateien enthalten, ist der Hinweis auf das ballistische Schild, welches anders als edacht einen primären Waffenslot besetzt und nicht einen der beiden Gadget Slots.

Zu den Waffen ist ebenfalls etwas bekannt. Wie es scheint werden hier eine Menge neuer Handfeuerwaffen hinzugefügt. Mit dabei soll der Bulldog-Revolver sein, die beliebte Desert Eagle und eine Unica6. Für Freunde der PDWs gibt es die SIG MPX und auch das Scharfschützengewehr CS5 Sniper Rifle soll mit dabei sein.

MPX-P

Der Verfasser des Threads weißt natürlich darauf hin, dass alle Waffen, Gadgets und Fahrzeuge natürlich auch von den tatsächlichen in Dragon’s Teeth abweichen können.

3 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *