Twitter Google+

Battlefield 4: Weiterer Clientpatch für den PC veröffentlicht

bf4-clientupdate

Startseite | Foren | Battlefield 4 | BF4 News | Battlefield 4: Weiterer Clientpatch für den PC veröffentlicht

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Stefan Garbrecht vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #48684 Antwort

    Bot
    Keymaster

    Seit heute ist für PC-Spieler ein weiteres Update für Battlefield 4 verfügbar. Das Update ist etwa 825 MB groß und umfasst neben vielen Bugfixes auch wieder zahlreiche Änderungen am Balancing der Waffen und Fahrzeuge. Wie bei bisher jedem Patch, hat DICE auch diesmal an diversen Absturzproblemen und der Stabilität des Spiels gearbeitet.

    Vor allem wurden aber auch einige Änderungen im Spectator Modus vorgenommen. So soll beispielsweise der Zuschauer ab sofort tatsächlich auch das sehen was der beobachtete Spieler sieht. Zusätzlich wurden auf

    Artikel vollständig lesen...

    bf4-clientupdate
    #48685 Antwort

    Stefan Garbrecht
    Participant

    Gibt uns die Killcard wieder ^^

    #48686 Antwort

    herrwolfenstein

    und ja patch das aa vehicle kaputt ! grandios !!

    #48687 Antwort

    cseen

    Danke für’s patch,Killcam funktioniert gar nicht mehr … leute vom eigenen team werden bei mir angezeigt … was ein sch***

    #48688 Antwort

    iche

    Wer brauch schon ne Flugabwehr — ich nehme einfach einen Stein vom Boden auf und werfe ihn hoch in die Luft während mein Clan-Schamane die Götter anruft und Sie bittet den Weg des Heli/Jets mit den des Steins zu kreuzen?

    #48689 Antwort

    Anti Autoaim

    Gegen das Teil hat ja prinzipiell niemand etwas, aber diese scheiß Aktivradar-Raketen mit denen jeder Behinderte aus seiner Base 100prozentige Treffer setzen kann sind einfach nur zum kotzen. Von mir aus kann es bei CQ Large auch 2 von den MAA´s geben, nur ohne Aktivradar. Das gleiche gilt für all die anderen „Autoaim Weapons“! Was hat das in einen Ego Shooter Multiplayermodus zu suchen!? BF3 war ohne den Mist so schön ausgeglichen.

    #48690 Antwort

    Joerg

    Super update… ich höre nix mehr von Spiel sondern nur noch die Abspannmusik

    #48691 Antwort

    repa24

    War viel zu stark. Auf Lancang Damm konnte das Ding von der eigenen Base in die Gegnerische Base alles schießen!

    #48692 Antwort

    Stefan Garbrecht
    Participant

    Da gebe ich Anti Autoaim recht.
    Aktivradar-Raketen weg und ECM beim Heli etwas verlängern. Der Heli ist so träge geworden das ein Flüchten Unmöglich ist.
    Es gibt noch genug andere mittel ein Heli im Schach zu halten und ausserdem kommen ja bald die AA-Minen auch noch mit ins Spiel 🙂

    #48693 Antwort

    BK75

    echt zum kotzen sound bugs ja behoben dann 2 patch (von märz 2013) und schon wieder diese sound bugs. jetzt ist das spiel ein halbes ja auf dem markt und dann solche probleme. das kann doch wohl nicht war sein. Find ich langsam Lächerlich. Und BTF ist ja einfach nur geil. deshalb nehme ich das wohl alles einfach so hin und warte mal wieder

    #48694 Antwort

    HelloKitty

    Wenn man schnell lesen kann sieht man im Hardcoremodus oben rechts noch wer einen getötet hat. Welche Klasse bzw welche Aufsätze weiß auch kein Schwanz mehr. Das kommt davon wenn man nur noch HelloKitty spielt und das Update nicht einmal spielt bevor es frei gegeben wird

    #48695 Antwort

    HomieMAD

    kann mich nur BK75 anschließen!

    Habe auch wider die Soundbugs!!

    Was aber am schlimmsten ist das Spiel fühlt sich nach dem Patch so richtig schwammig an!!

    Kann es nicht anders beschreiben! Es spielt sich für den AR…!!!!! ganz schlimm.

    Ich warte mal wider auf den nächste Patch sitze dann wider mit schweißnassen Händen vorm TFT und hoffe das es besser wird, (jetzt kann es eigentlich nur besser werden)

    #48696 Antwort

    HappyPhilXD

    Lustig wie die Kommentare die gegen Autoaim Waffen und Raketen sind immer ein paar Dislikes bekommen. Da haben wohl einige Angst dass sie bald selber zielen müssen.

    #48697 Antwort

    bstylz90

    Leider leider haben wir 120 Euro für Blutdruckmittel ausgegeben. Es ist für mich unfassbar, wie man das Spiel fixen und dann wieder kaputt-patchen kann. Ich find es so schade, dass BF3 nicht mehr richtig supported wird, sonst würd ich das spielen. BF4 momentan, ohne mich!

    #48698 Antwort

    HappyPhilXD

    Und wann kommen endlich 32 Mann Server für die Next-Gen ? Und der Comannder muss auch weg. Dem Team bringt er nichts und nervt mit seinem Hauptziel markieren nur einzelne Spieler. Das Markierrn ist im Grunde nichts anderes als ein Wallhack. Jeder sieht mich durch Wände.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
Antwort auf: Battlefield 4: Weiterer Clientpatch für den PC veröffentlicht
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 515 users online - 0 registered, 515 guests.