Twitter Google+

Battlefield 4 Second Assault am 18. Februar für Premium Spieler!?

bf4-second-assault

Startseite | Foren | Battlefield 4 | BF4 News | Battlefield 4 Second Assault am 18. Februar für Premium Spieler!?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  EnoX vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #48343 Antwort

    Bot
    Keymaster

    Offenbar hat das Rätselraten um den Releasetermin der Battlefield 4 Erweiterung „Second Assault“ ein Ende. Ein findiger Nutzer der Reddit Plattform hat in seinem Origin-Client einen Hinweis auf das endgültige Releasedatum des DLCs gefunden.

    So soll das Battlefield 4 Erweiterungspack, welches sich dutzende Spieler bereits seit der zeitexklusiven Veröffentlichung im vergangenen Dezember für die Xbox One wünschen, am 18. Februar 2014 erscheinen. Da das Bild auch mit frischen Informationen übereinstimmt, die wir vor kurzem erhalten haben, hoffen wir inständigst darum, dass

    Artikel vollständig lesen...

    bf4-second-assault
    #48344 Antwort

    EnoX

    Die Wiederbelebungsmaßnahmen kommen zu spät, der Patient ist schon lange tot. Wenn sie es zum Konsolenrelease rausgebracht hätten, hätte ich (langjähriger Fan der BF-Reihe) es auch noch angezockt, aber ich bin es endgültig leid, wie EA sowohl seine Kunden als auch seine Angestellten behandelt und deswegen sehe ich nicht ein, warum ich als Spieler dem Spiel nochmal auf die Beine helfen sollte und Zeit reinstecken soll, nur um es am „Leben“ zu halten. Dieses Mappack gibt es für die nextgen Konsolen schon seit über 2 1/2 Monaten und wurde über die ganze Zeit für den PC zurückgehalten, um die Exklusiv-Verträge mit Microsoft und Sony einzuhalten, was nichts anderes als ein Schlag ins Gesicht für die BF4 PC-User war. Schämt euch EA, ihr habt eure Schlüßsselpossition als größter Publisher aufgrund von Habgier missbraucht. Keine SAU der Führungsebene kann sich in einen Gamer hineinversetzen, für die sind wir wie Vieh und aus diesem Grund rate ich jedem einzelnen Gamer diese Drecksfirma zu boykottieren, wo es nur geht! Jeder wird wohl den Spruch kennen „Wir sind das Volk“, daran angelehnt sollten wir uns als eine rießige Community, die wir sind, zusammentun und denen endlich mal zeigen, das wir diejenigen sind, die zu entscheiden haben, diejenigen, welche das Sagen haben. Leute lasst euch bitte nicht einfach alles gefallen.

    Gruß EnoX

    #48345 Antwort

    Tondo

    Bei EA und DICE gibt es keine Weitsicht. So wie BF4 in der Open-Beta war, wurde es zum Release dann auch Verkauft. EA ist wie viele ein Gewinnorientiertes Unternehmen. Käufer und Kunden stehen bei EA nicht an erster stelle, sondern eher an letzter oder so ziemlich weit unten. Jetzt wird seitens EA und DICE Versucht mittels In- Game Freischaltungen (Battelpacks, MAPs, Addons) die Käufer zu Beruhigen. Die Negativ Meldungen zu BF4 nehmen keine ende, so was Verschreckt nicht nur die momentanen Kunden und Käufer sondern auch die Potenziellen Käufer von Games. BF3 war beim Release wie auch bei BF4 noch ein Beta Produkt, kunden merken sich so was und geben dieses auch weiter. Sollte es mal ein BF5 geben werden die Vorbestellungen sicherlich nicht mehr so Positiv ausfallen wie das in der Vergangenheit war!

    #48346 Antwort

    EnoX der Loser

    Battlefield 4 ist der beste shooter also freut euch das es so gut Spaß macht.

    #48347 Antwort

    EnoX

    Ist ja geil.Battlefield 4

    #48348 Antwort

    Battlefield 4

    Battlefield 4 ist doch sehr realistisch.Warum seid ihr alle so drauf.
    Ich finde Battlefield 4 ist nach RDR und GTA 5 und AC4 das beste Game.

    #48349 Antwort

    KratosWario

    Ich stimme mit deiner Meinung nicht überein.Geh in die Ecke und überlege warum man nicht rückwärts scheißen kann.

    #48350 Antwort

    xXMW3KILLERarmeiseXx

    Du hast vollkommen recht EnoX Battlefield4 hat viel falsch gemacht,aber das haben auch andere spiele darum vielleicht doch nicht so schlimm.

    Gruß xXMW3KILLERarmeiseXx

    #48351 Antwort

    blutigeshack

    Ich kann deine Enttäuschung bis zu einem gewissen Grad verstehen. Gerade EA ist auch mir ein Dorn im Auge und wie es hier schon erwähnt wurde, werde ich auch beim nächsten BF Release nicht gleich bestellen, sondern abwarten.
    Aber ich muss auch schon sagen, dass die BF Reihe super gut gemacht ist. Hier steckt soviel Liebe zum Detail und Hingabe seitens der Entwickler drin, dass ich ruhigen Gewissens sagen kann, ich gebe gern soviel Geld für ein Spiel aus. Es ist es wert. Ich habe auch das Gefühl, dass vor allem Dice sich sehr bemüht, die Fehler zu fixen. Es kommen ja auch ständig Patches raus. Ich würde mir nur von seiten des Publishers wünschen, dass man anstatt beknackte Klingeltöne als Entschuldigung rauszuhauen, lieber mit echten, originellen Dankeschöns daherkommt. Z.B. ein frühzeitiger Release eines DLCs oder eine kostenlose Extramap für alle. So hat man nicht das Gefühl, dass EA sich wirklich Gedanken macht.

    #48352 Antwort

    mic

    Wenn man langjähriger Battlefield Fan ist – ist alles was nach BF2 raus gekommen ist eine „Enttäuschung“.
    Wer nie BF2 mit wirklich großen Karten, weit auseinander liegenden Flaggen, genug Platz zum Fliegen, Modding und eine große Clangemeinschaft mit unzähligen Ligen, Wars und Events gespielt hat – weiß einfach nicht das es mal „die gute alte Zeit“ gegeben hat.

    Vergleicht es damit das es vor nicht all zu langer Zeit eine Welt ohne Netz, Handy und Social Networks gegeben hat. Wer es nicht selbst erlebt hat – der kann nur erahnen wie es war.

    Und was die Zeiten von BF1942 & BF2 angeht – es waren geniale Zeiten!

    BF2 war ein innovatives mehrgänge Menü von Spitzenköchen zubereitet und serviert – BF“danach“ ist einfach nur Fastfood. So ist es leider und so wird es bleiben.

    #48353 Antwort

    HappyPhilXD

    Metro is back, die Hacker auch. Hat leider nicht so lange gebraucht neue Codes zu schreiben um BF4 erneut zu terrorisieren. Nach allem was man hört sollen auf der One die ganzen Hacker auf Metro gammeln. Ich hoffe mal das Dice schnell eine Lösung dafür findet damit Ich SA auch auf der PS4 Hackerfrei zocken kann.

    #48354 Antwort

    HappyPhilXD

    Wenn du davon redest hab ich wieder dieses Gefühl im Bauch. Damals waren das noch geile Zeiten als die DLC’s noch kostenlos waren und 10 Mann auf der Tragfläche des Bombers mitfliegen konnten, keiner wusste was eine K/D ist und Clanbattles noch ohne flame abliefen. Und wenn es Hacker gab konnte man darüber lachen weil kein Schwein sich für deine Stats interessiert hat. Wer also die Möglichkeit hat soll sich mal BF2 kaufen.

    #48355 Antwort

    peettriple

    Ich persönlich freu mich auf Second Assault, ein paar Tage oder Wochen mehr oder weniger warten hin oder her. Auch ich bin quasi schon ein Veteran, was die Battlefield-Reihe angeht- und mir hat bis jetzt jedes der gespielten Spiele gefallen, inklusive BF3 und BF4. Bugs, Glitches, Lags etc. gab es auch da schon; der Großteil der Community vergisst sowas nur allzu gerne, wenn ein neues Game rauskommt und stellt es mit der gleichen Inbrunst gleich an die Spitze des Unvermögens eines Spieleherstellers, ein ausgereiftes Spiel auf den Markt zu bringen. Ich gehöre glücklicherweise noch einer Generation an, die nicht gleich den Notruf wählt, wenn mal was nicht funktioniert. Für sowas gibts Freunde, Bücher oder zur Not sogar die Glotze…

    #48356 Antwort

    PS4-Zocker

    Das mit den next gen konsolen stimmt nicht! Das Mappack ist für die PS4 auch noch nicht draußen! Ansonsten geb ich dir recht! 😛

    #48357 Antwort

    PS4-Zocker

    Das mit den next gen konsolen stimmt nicht! Das Mappack ist für die PS4 auch noch nicht draußen! Ansonsten geb ich dir recht!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
Antwort auf: Battlefield 4 Second Assault am 18. Februar für Premium Spieler!?
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 486 users online - 0 registered, 486 guests.