Twitter Google+

Battlefield 4: Neues Gameserverupdate am Montag

bf4-serverupdate

Startseite | Foren | Battlefield 4 | BF4 News | Battlefield 4: Neues Gameserverupdate am Montag

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  M3daia vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #50454 Antwort

    Bot
    Keymaster

    Bereits im Laufe der Woche haben wir darüber berichtet, dass man während der Entstehung des Sommerpatches einen Fehler in der Serversoftware gelassen hat. Derzeit haben daher viele Spieler mit dem sogenannten „Dusting“-Problem zu kämpfen. Dusting lässt sich am besten so erklären: Man schießt auf ein Fahrzeug, man trifft das Fahrzeug, man sieht einen Treffereffekt, aber weder der Schaden noch ein Hitmarker ist zu sehen. Dieses und zumindest ein weiteres Problem mit der Serversoftware sollen behoben werden.

    Mehr dazu werden wir auch schon morgen erfahren.

    Artikel vollständig lesen...

    bf4-serverupdate
    #50455 Antwort

    M3daia

    Kommen dann auch die 60HZ Server? oder ist das nur Fix für das eine Problem da

    #50456 Antwort

    R3SiD3Nt3
    Mitglied

    Das Gameserverupdate betrifft nur das Dusting – von 60Hz-Servern kann keine Rede sein.

    Auf Deutsch – die Thematik 60Hz-Tickrate wird noch auf sich warten lassen 😉

    #50457 Antwort

    maxx
    Keymaster

    60Hz bzw. die Option dafür ist schon im aktuellen Serverbuild (R51) enthalten. Solange man bei DICE aber noch testet, gibt es keine Freigabe für die RSPs die 60Hz zu testen / zu vermieten.

    #50458 Antwort

    maxx
    Keymaster

    In der Tat hätte man die 60Hz Tickrate erstmal als „upcomming later this year“ stehen lassen sollen. Ohne etwas vorab zu klären mit den technsichen Partnern ist das etwas schlecht. Es wundert mich, dass i3d da so garkein Feedback gegeben hat…

    #50459 Antwort

    R3SiD3Nt3
    Mitglied

    Die Gameserver-Provider geben generell ungern Feedback betreffend der verwendeten Hardware.

    Ich habe mir mal den Spaß gemacht und auf allen Websiten der RSP’s (Rental Server Provider) nach der verwendeten Serverhardware gesucht.
    Weder im Bestellvorgang noch via Telefonkontakt werden definitive bzw. absolute Stellungnahmen abgegeben.

    Entweder man will verhindern, das die Kundschaft weis wofür sie bezahlt oder man ist an den jeweiligen Vertrag gebunden (EA), so das Auskünfte verboten sind *lol
    Als zahlender Kunde kann man diese Geheimniskrämerei schwerlich nachvollziehen – gelle??

    Im Endeffekt ist nur eines wichtig –> die Serverhardware (besonders die CPU) muss so angesteuert werden, so das die CPU nie in Verlegenheit gerät – also jederzeit immer genügend Dampf im Kessel.
    Das ein Kern der CPU je Gameserver nicht mehr ausreichend sein wird ist mittlerweile bekannt 😉 .

    Man nehme (gameservers.com als Bleistiftsbeispiel), weil schön teuer:
    ========================================================
    Slotpreis –> 1,15€

    70 Slots –> 80,50€ im Monat

    6 Monate Laufzeit, kein Voiceserver, 10% Discount der Laufzeit –> 434,70€ im halben Jahr (nettes Sümmchen)
    PS –> die Berechnung dort (Website) ist nicht stimmig!

    434,70€ geteilt durch 5 zahlende Clanmember –> 86,94€ .

    Da kann man erahnen, was betreffend 60Hz und aufwärts via Preis per Slot kommt.

    #50460 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Bzgl. der Aussage ist das denke ich auch schwer. Immerhin hat man in einem Rechenzentrum Hardware unterschiedlicher Generationen. Für meinen Teil würde ich sagen, dass alle deutrschen RSPs schon wissen was sie machen. (Außer G-Portal)

    Wir werden auf jedenfall einen Gameserver mit 60Hz zum Release verlosen 🙂

    #50461 Antwort

    R3SiD3Nt3
    Mitglied

    Ihr werdet einen gameserver via 60Hz verlosen?? – also gamed.de 🙂

    Auf gute Teilnehmerzahlen, sobald die 60Hzer Tickrate public geht 🙂

    #50462 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Richtig, ja! Von gamed!de. Vielleicht auch von jemand anderem. Wir werden die Server auf jedenfall testen und haben schon bei den deustschen als auch i3d für Testserver geordert. Wenn genug Material zusammenkommt gibt es dazu einen Artikel.

    #50463 Antwort

    R3SiD3Nt3
    Mitglied

    Slotanzahl und Laufzeit sind wohl noch nicht bekannt oder???

    ich bin auf den Artikel gespannt 🙂

    #50464 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Mach ich dann mal spontan mit mir aus. Ich denke 32 Slot 2 Monate.
    Bzgl. des Artikels ist es schwer etwas zu machen. Eine wirkliche Messbarkeit, gibt es nur im CTE mit den Graphen, oder?

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
Antwort auf: Battlefield 4: Neues Gameserverupdate am Montag
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 339 users online - 0 registered, 339 guests.