Twitter Google+

Battlefield 4: DICE plant mehr Abwechslung im Team Deathmatch Spielmodus

bf4-teamdeathmatch-teaser

Startseite | Foren | Battlefield 4 | BF4 News | Battlefield 4: DICE plant mehr Abwechslung im Team Deathmatch Spielmodus

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mark vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #49841 Antwort

    Bot
    Keymaster

    Battlefield 4 bringt inzwischen eine ganze Reihe von Spielmodi mit sich. Viele dieser Spielmodi nutzen aber nicht die ganze Karte, da die Grenzen im Domination, Squad Deatmatch als auch Team Deathmatch einfach geringer ausfallen. David Sirland hat nun auf Twitter die Frage in den Raum geworfen, ob die Spieler sich eventuell auch andere Bereiche bestehender Battlefield 4 Maps für den Team Deathmatch Modus vorstellen könnten. Alles was man dafür bräuchte habe man bereits und müsse nur die Bereiche umsetzen. Uns

    Artikel vollständig lesen...

    bf4-teamdeathmatch-teaser
    #49842 Antwort

    Mark

    ich bevorzuge offene Maps, die sich kontrolliert spielen lassen, das schließt somit auch vertikales Gameplay aus.
    In BF4 gefallen mir nur 4 Maps in TDM: Golf von Oman, Kaspische Grenze, Propaganda, und Nansha Angriff.
    Grundsätzlich finde ich positiv, dass möglicherweise die Bereiche optimiert werden. Ich bezweifle allerdings, dass da für mich was gutes bei rum kommt, wenn ich hier schon lese das Dach des Hochauses von Siege of Shanghai!
    Aus meiner Sicht sollte man lieber erstmal das Spawn System verbessern, denn das ist auf einigen Maps leider furchtbar!

    #49843 Antwort

    maxx
    Keymaster

    Hallo Mark,
    5gegen5 auf dem Dach von Shanghai stelle ich mir interessant vor. Die neuen Zonen sollen die alten Zonen nicht ersetzten. Es soll also mehrere Maps mit unterschiedlichen Zonen geben. Hast du irgendwechele Map/Zonen wünsche?

    #49844 Antwort

    juvetim

    auf dem dach von siege dachte ich auch schon dran
    vlt noch der kaputte flugzeugträger bei paracel und
    bei langcang damm die C flagge d.h. die vorgelagerte Insel
    …und bei fehlerhafte übertragung unter der schüssel wenn die eingestürtzt ist

    #49845 Antwort

    Mhjavelin

    Was toll wäre im teamdeathmatch das es nicht so verwinkelt ist, das man bei seinem squad spawnen würde, und einen kurzen spwan schutz dabei wäre und das snipen verboten oder minimiert werden soll

    #49846 Antwort

    Tilman

    Ich wünsche mir vor allem das man Fehlerhafte Übertragung verändert, auf der Map gilt bis jetzt das der der am höchsten campt am besten weg kommt, dazu wird das Schüssel-Szenario nicht benutzt. Ich würde einfach das Areal unter der Schüssel dazubringen, das Gameplay würde nach meiner Einschätzung sehr dem Wakeisland TDM aus BF3 nahe kommen.

    #49847 Antwort

    SUAV-Xerenox

    Ich erhoffe mir ähnliche Maps wie in Bf3!!!!
    Close Quarters Style wäre echt super, da ich die abwechslung mag und nicht immer nur diese großen Maps spielen mag.
    Naja wir werden sehen was draus wird, aber dem was Maxx sagt würde ich mich anschließen( 5vs5 auf dem Dach von Shanghai ) wäre Bombe!

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
Antwort auf: Battlefield 4: DICE plant mehr Abwechslung im Team Deathmatch Spielmodus
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Gerade online

There are 307 users online - 0 registered, 307 guests.