Battlefield 2042

Battlefield 2042: Über Spielermangel, Verkaufszahlen Scoreboard & 8er Party-Squads ab der 1. Season?

Nach dem Release von Battlefield 2042 haben die Gerüchte rund um den Shooter nachgelassen. Was soll auch noch spekuliert und bekanntgegeben werden, wenn die Spieler das Spiel erstmal spielen. Inzwischen hat sich die Euphorie aber gelegt und viele Spieler sind trotz schnellem und guten Patch Fortschritt bereits wieder in anderen Spielen untergekommen.

Hat Battlefield 2042 bereits einen akuten Spielermangel & was sagen die Verkaufszahlen?

Der Insider Tom Henderson hat sich kürzlich zu ein paar Themen geäußert, welche die aktuelle Lage betreffen. So soll es laut Henderson auf Twitter so sein, dass Battlefield 2042 seit dem Release rund 70% seiner Spieler, verteilt über alle Plattformen, verloren hat. Eine Quelle für seine Angabe nennt er nicht und in der Realität ist es trotz deaktiviertem Cross-Play derzeit nicht so, als würde man auf Server voller Bots stoßen, welche fehlende Spieler kompensieren würden. Selbst über Stunden hinweg konnten wir in der neuen offiziellen Battlefield 2042 Rush Playlist genug Spieler antreffen.

Auch mit den Verkaufszahlen von Battlefield 2042 lässt sich ein Spielermangel nicht erklären, denn in der ersten Woche sollen 4,23 Millionen Versionen von Battlefield 2042 verkauft worden sein. Im Vergleich konnte nur Battlefield 3 diese Zahl toppen. Battlefield 4 schaffte zum Beispiel nur etwa 2,6 Millionen Kopien. Interessanter dürften die Verkaufszahlen nach der ersten Woche aussehen, zu denen bisher noch nichts bekannt ist.

Nichts desto trotz wird Battlefield 2042 aufgrund seiner Probleme und Fehler Spieler verloren haben, die dem Spiel eventuell zu einem späteren Zeitpunkt nochmal die Chance geben. Zum aktuellen Zeitpunkt will DICE an der Entwicklung festhalten und wird zumindest im kommenden Jahr das Spiel mit Content versorgen.

Legacy Feature: Scoreboard

Das Scoreboard wird zusammen mit anderen Features von DICE als Legacy Feature Thema umschrieben, in das man Zeit investieren will, aber noch nicht genau abschätzen kann, zu wann man etwas umgesetzt hat. Seitens DICE ist aber sehr deutlich angekommen, dass ein traditionelles Scoreboard, zur Not auch über Umwege im Menü, zwingend in einen Shooter gehört.

Laut Insider Tom Henderson sei das Scoreboard als solches aber bisher nicht in der Entwicklung. 

Dass derzeit kein Scoreboard vorhanden ist, sorgt aber immerhin für Ruhe im Chat, denn wenn kein Spieler mit astronomisch hohen Stats gesehen wird, beschwert sich auch keiner… Man darf nur hoffen, dass dies nicht die Designentscheidung dahinter war und man ein wenig mehr Vertrauen in seine Anti-Cheat Maßnahmen steckt.

8er Party-Squads ab der 1. Season

Du darfst nur vier Freunde haben. So oder so ähnlich musste das Mindset in den Köpfen bei DICE vorgegangen sein als die Entwickler sich zu den kleinen 4er Partys entschieden haben. Im Grunde wäre dies auch nicht das Problem, wenn man mit einer Party zum Beispiel einer anderen Party hinter verbinden könnte. Leider ist dies aber nicht möglich und so kann im All out Warfare derzeit nur per Zufall zusammen gespielt werden, wenn man gleichzeitig auf die Suche nach einem Match ist.

Wirklich mit mehreren Squads dauerhaft auf einem Server zu spielen geht nur via Battlefield Portal und es ist großartig!

Henderson gab nun bekannt, dass das Thema neben vielen anderen Themen aber auch bei DICE aufgefallen ist. So wird es laut Henderson mit dem Start von Season 1 ein höheres Limit für Party-Mitglieder geben. Insgesamt soll es ab Season 1 also möglich sein mit zwei Squads, á 4 Spielern, auf ein Schlachtfeld zu joinen.

An dieser Stelle sei gesagt, dass es irgendwie verrückt und besorgniserregend zugleich ist, dass wir an einem solchen Punkt angelangt sind, in dem dies gute Neuigkeiten sind.

Battlefield 2042 ist ab sofort im Handel und bei digitalen Anbietern auf Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 sowie PC erhältlich. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier

Die besten Angebote: Battlefield 2042 kann bei Amazon.de für alle Plattformen bestellt werden. PC Spieler können Battlefield 2042 natürlich auch bei Steam oder Origin kaufen. Alternativ können PC Spieler Battlefield 2042, so wie viele weitere Spiele, über MMOGA mit unserem 3% Rabatt Code "BattlefieldInside" besonders günstig kaufen

34,68€
69,99€
18 new from 26,99€
12 used from 18,53€
as of 27. Juni 2022 16:37
Amazon.de
30,90€
79,99€
21 new from 30,90€
13 used from 20,55€
as of 27. Juni 2022 16:37
Amazon.de
39,51€
12 new from 39,17€
4 used from 27,11€
as of 27. Juni 2022 16:37
Amazon.de
76,99€
109,99€
as of 27. Juni 2022 16:37
Amazon.de
35,90€
79,99€
7 new from 32,90€
6 used from 21,80€
as of 27. Juni 2022 16:37
Amazon.de
590,00€
619,99€
14 new from 545,00€
as of 27. Juni 2022 16:37
Amazon.de
729,90€
749,99€
38 new from 732,00€
5 used from 724,99€
as of 27. Juni 2022 16:37
Amazon.de
Aktualisiert am 27. Juni 2022 16:37

Startseite | Foren | Battlefield 2042: Über Spielermangel, Verkaufszahlen Scoreboard & 8er Party-Squads ab der 1. Season?

3 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 2042: Über Spielermangel, Verkaufszahlen Scoreboard & 8er Party-Squads ab der 1. Season?
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Abbrechen
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #323036 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1887
      Antworten: 2336

      Nach dem Release von Battlefield 2042 haben die Gerüchte rund um den Shooter nachgelassen. Was soll auch noch spekuliert und bekanntgegeben werden, we …
      https://www.battlefield-inside.de/2021/12/battlefield-2042-spielermangel-verkaufszahlen-scoreboard-8er-party-squads-1-season/

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323126 Antworten | Zitat

      X BoXXeR 89
      Gast

      Was ich mir wünschen würde ist, dass ich meinen Squad wieder selbst hosten darf!
      Sprich:
      – Selbst entscheiden wer rein darf
      – Squad wechseln / Teamwechsel
      – Kick Funktion
      – Privatisieren

      Das aktuelle Squadsystem ist sowas von Scheiße… selbst mit langer Überlegung finde ich daran nix gutes!

      Sollen aufhören über Skins zu diskutieren und den Fanwünschen mal ordentlich nachgehen.

      13
      13 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323190 Antworten | Zitat

      Shijr
      Gast

      Nächstes Jahr ist zu spät, es ist ja jetzt schon TOT. Also wir haben ca. 200 Member im Clan, 40 davon haben es storniert kurz nach Release ca. 100 deinstalliert. Der rest spielt andere Spiele und 5-10 Leute spielen es NOCH! DICE hat es noch mehr versaut wie BF1 und BF5.  Wenn ich auf 5 Leute schieße die 5m vor mir mit dem Rücken zu mir stehen. Ich 40 schuss rein baller und gerade mal einer umfällt ich nachladen muss und die anderen 4 sich umdrehen ich einen Hit bekomme und umfalle, was macht daran Spaß? Ganz zu schweigen vom Spawnen direkt im gegner ohne Spawnschutz. Von dieses dummen Designten Maps die keinen Sinn ergeben. Lass mal, dieses Game will keiner haben.

      3
      3 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323261 Antworten | Zitat

      Stanleymem
      Gast

      Discover the best ever for free!

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 3 Antwort-Themen