Battlefield 2042

Battlefield 2042: DICE startete aus Versehen Pre-Season zu früh, Integration nur halbherzig?

DICE hat für diese Woche den Start der Pre-Season für Battlefield 2042 angekündigt. Ein genaues Datum stand aber noch nicht fest und so kam es Heute zu einer etwas größeren Verwirrung als plötzlich die Missionen verfügbar waren und diese im Hauptmenü sowie dem End of Round Screen samt Fortschritt angezeigt wurden und kurze Zeit später aber wieder verschwunden waren.

DICE startete aus versehen Pre-Season zu früh.

Wie sich herausstellte, hat DICE die wöchentlichen Missionen für Battlefield 2042, die es im Rahmen der Pre-Season zu absolvieren gilt, aus Versehen vorzeitig veröffentlicht und alle Fortschritte der Spieler beim Entfernen der Missionen gleich mit gelöscht. Spieler, die während den Mittagstunden gespielt haben, dürften voller Entsetzen auf ihren Spielerkarten bemerkt haben, dass die erspielten Abzeichen alle nur noch in Bronze verfügbar waren, die erspielten Unlocks aber noch verfügbar waren. 

DICE hat entsprechend schnell auf den Fehler reagiert und alle Änderungen wieder rückgängig gemacht. Scheinbar war ein Backend Neustart für den zeitweisen Verlust des Spielfortschritts verantwortlich.

In einer Entschuldigung auf Twitter gab DICE kürzlich auch bekannt, dass man alle erspielten Missionsfortschritte zum Start der Pre-Season wieder zurücksetzten wird und alle Spieler mit dem offiziellen Start der Pre-Seson die gleiche Zeit haben werden die Missionen abzuschließen.

Aktuell ist wohl geplant, dass die Battlefield 2042 Pre-Season samt dem ersten Schwung an Missionen an diesem Donnerstag, den 09. Dezember 2021 starten wird. Sollte diese Woche eine Client-Update erscheinen, so ist mit diesem ebenfalls am Donnerstag zu rechnen.

Missions-Integration nur halbherzig?

Der versehentliche Start gibt gleichzeitig auch Erkenntnisse darüber wie DICE die Missionen ins Spiel integriert hat. Leider scheint auch hier nicht bis ins letzte Detail gedacht worden zu sein oder es fehlte schlichtweg wieder die Zeit in der Entwicklung.

Am heutigen Tag war es aber so, dass sich die Missionen nur zum Ende der Runde oder aber am Rundenende verfolgen lassen. Während der Runde scheint es keine Elemente zu geben, die ein Verfolgen der Missionen ermöglichen und beispielsweise eure Kills oder Wiederbelebungen zählen.

Eventuell ändert sich an diesem Umstand noch etwas, wenn die Pre-Season später in dieser Woche startet. Immerhin soll auch noch ein Gameupdate erscheinen, das unter anderem die Prox-Sensoren und den Bolte nerfen soll.

Rein von der Komplexität sollte es aber ein Leichtes sein die fünf zur Verfügung gestellten Missionen abzuschließen. Wer im Team spielt, hier und da mal wiederbelebt und seine Kammeraden mit Heilung und Munition unterstützt, wird keine Probleme haben die Missionen abzuschließen.

Battlefield 2042 ist ab sofort im Handel und bei digitalen Anbietern auf Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 sowie PC erhältlich. Mehr zu den unterschiedlichen Battlefield 2042 Editionen erfahrt ihr hier

Die besten Angebote: Battlefield 2042 kann bei Amazon.de für alle Plattformen vorbestellt werden. PC Spieler können Battlefield 2042 natürlich auch bei Steam oder Origin vorbestellen. 

22,05€
79,99€
10 new from 22,05€
8 used from 17,38€
as of 17. Mai 2022 21:20
Amazon.de
29,99€
32,09€
13 new from 29,89€
6 used from 23,91€
as of 17. Mai 2022 21:20
Amazon.de
23,96€
59,99€
6 new from 23,96€
1 used from 21,95€
as of 17. Mai 2022 21:20
Amazon.de
31,40€
79,99€
25 new from 27,50€
20 used from 18,40€
as of 17. Mai 2022 21:20
Amazon.de
29,99€
69,99€
14 new from 29,99€
9 used from 21,99€
as of 17. Mai 2022 21:20
Amazon.de
Aktualisiert am 17. Mai 2022 21:20

Startseite | Foren | Battlefield 2042: DICE startete aus Versehen Pre-Season zu früh, Integration nur halbherzig?

12 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 2042: DICE startete aus Versehen Pre-Season zu früh, Integration nur halbherzig?
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Abbrechen
Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #323214 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1855
      Antworten: 2329

      DICE hat für diese Woche den Start der Pre-Season für Battlefield 2042 angekündigt. Ein genaues Datum stand aber noch nicht fest und so kam es Heute z …
      https://www.battlefield-inside.de/2021/12/battlefield-2042-dice-startete-versehen-pre-season-frueh-integration-halbherzig/

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323234 Antworten | Zitat

      X BoXXeR 89
      Gast

      halb Herzig hat mir gefallen… so kann man den generellen Zustand des Spiels bezeichnen!

      Die Wöchentlichen Missionen sind auch nicht viel mehr wie ein Knochen den man uns hinwirft.

      10
      10 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323235 Antworten | Zitat

      Hasenecks
      Gast

      Ich kann zu dem Spiel nur sagen, geschenkt ist noch zu teuer :yahoo:

      11
      11 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323238 Antworten | Zitat

      Och nööööö
      Gast

      Immer diese ganzen Jammerlappen hier,youtube und anderen Seiten.Am besten sind die jenigen die das Spiel  garnicht Spielen ,aber sämtliche Foren voll Trollen..Ich sag mal einfach deinstallieren.Oder nach Mario Bart einfach mal die Klappe halten

      5
      5 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323239 Antworten | Zitat

      dennis
      Gast

      Ich freu mich auf die Missionen, hält ein bisschen bei der Stange. Wer da die eierlegende Wollmilchsau erwartet hat, der ht wohl selbst schuld.

      Das Spiel selbst versteht es trotz seinem Zustand Spaß zu machen. Es gibt schon wirklich geile Gefechte die mich immer wieder fesseln, da schockt es gerade zu das die Gegneranzahl enorm hoch ist.

      Kritik gibt es genug, wenn man wieder mal mit gefühlt nur einer Kugel im Headshot niedergestreckt wird während man zuvor das halbe Magazin auf den Gegner verballert hat. Oder aber auf einigen Karten die einfach nicht so richtig funktionieren wie zum Beispiel Kaleidoskop oder Umbruch bei schlechten Teammates.

      Alles in allem benötigt das Spiel noch so unendlich viel Arbeit, da darf man durchaus Zweifeln ob nicht vor Fertigstellung nicht schon ein Nachfolger in Sicht ist. Aber gut bisdahin werde ich sicherlich noch meine spaßigen Abende mit dem Spiel haben. So what man schießt sich.

      3
      3 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323240 Antworten | Zitat

      Celsi
      Gast

      @Och nööööö

      Ich glaube nicht, dass Du glücklich wirst, wenn alle “Jammerlappen” das Spiel deinstallieren. Dann spielen nämlich Du und die paar hundert anderen Fanboys, die sich wirklich jeden Mist von EA andrehen lassen und das auch noch feiern, nur noch gegen Bots.

      7
      7 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323263 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1855
      Antworten: 2329

      Ich gehöre auch zum Lager, BF2042 macht Spaß und ist bestimmt in ein paar Monaten von den gröbsten Fehlern befreit und spielenswert.

      Am Ende ist die Missionsanzeige im Spiel einfach mal wieder ein UI Feature was fehlt aber eigentlich dabei sein sollte.

      Eines von so vielen Legacy Features.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323267 Antworten | Zitat

      Celsi
      Gast

      Danke für die Korrektur meines Autokorrektur-Fehlers. Ich wünschte, ich könnte genauso denken, ich habe mir für BF2042 eigens einen neuen Gaming Rechner von 3K gwbsut – für die Katz. Ich war wirklich willig, das Spiel zu mögen, aber die Operatoren, die müde Grafik, und die vielen Verschlimmbesserungen, die dem Monetarisierungsgedanken geschuldet sind – das sind für mich “game-breaking” Probleme, die sie nie und nimmer fixen werden. Und das wird in meinen Augen dem Spiel ein frühes Ende bescheren – aus mangel an Spielerinteresse. In meinem BF-affinen Umfeld kann jeder selbstständig denken und richtig sich nicht nach mir – aucb wenn ich der aktivste unter uns bin. Die Hälfte hat sich BF gekauft, obwohl ich (odee gerade weil ich :-)) prophezeit habe, dass es eine Katastrophe wird.

      Bis auf einen einzigen, der noch hofft, haben alle das Spiel angeschrieben. Wer konnte, hat sich anderen Spielen zugewandt. Damit haben sich 40% meines Umfelds BF2042 erst gar nicht gekauft und weitere 40% in den ersten Wochen nach Kauf mit Grausen aufgegeben.

      Wenn ich das auf die gesamte Spielerschaft projiziere, hat 2042 keine Chance mehr.

      Toll finde ich das auch nicht. Aber ich finde auch Corona nicht toll und muss da trotzdem durch. Ich spiele jetzt mit einem. Kumpel wieder BFV. Vor ein paar noch Monaten habe ich fast nur über BFV gemeckert, aber jetzt kommt es mirvim Vergleich wie eines der besten BF vor.

      4
      4 people like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

      • #323345 Antworten | Zitat

        maxx
        Verwalter
        Offline
        Themen: 1855
        Antworten: 2329

        Du hast vollkommen recht mit vielen deiner Aussagen und deine Argumente sind nachvollziehbar.

        An den Spezialisten störe ich mich allerdings überhaupt nicht. Wenn man so viele Gadgets auf vier Klassen aufteilen würde, wäre es am Ende zu viel was eine Klasse anstellen kann. Sicherlich kann man sich auch Fragen ob man die ganzen Gadgets und Fähigkeiten braucht.  Am Ende machen die Fähigkeiten und Gadgets das Spiel für mich vielseitiger und interessanter.

        Die Grafik habe ich auch schon zur Alpha und Beta kritisiert. Meine Punkte zur aktuellen Version des Spiels betreffen als aktiver Spieler vor allem die Möglichkeit zusammen mit +4 Personen zu spielen und natürlich die vielen Fehler, die das Gameplay immer wieder stoppen und über Sieg und Niederlage entscheiden.

        Wenn es stimmt, was Tom Henderson sagt, so wurde das Spiel in nur einem Jahr nach fokussiert entwickelt. DICE wird vermutlich erst im März – Juni 2022 einen Status in BF2042 erreicht haben in dem das Spiel stabiler und performanter läuft und von den meisten Fehler befreit ist.

        Mal abgesehen von der kurzen Entwicklungszeit, gehe ich auch schwer davon aus, dass Battlefield 2042 und die Engine dahinter einfach nicht reif genug ist um alle Plattformen zu bedienen und wir gerade wegen dem mitschleifen von PS4 und Xbox One das Spiel weit hinter unseren Erwartungen liegt. Vor allem grafisch. Mit dem Fokus auf PS5, Xbox Series X/S und PC wäre mehr möglich gewesen.

        Die BF2042 Spielerzahlen werden sich vermutlich schnell nach unten entwickeln und nur Crossplay wird die Spielerzahlen auf einem Niveau halten, bei dem Matches mit menschlichen Spielern zu jeder Tages und Nachtzeit stattfinden können.

        2
        2 people like this.
        Please wait...

        Artikel vollständig lesen...

    • #323268 Antworten | Zitat

      Celsi
      Gast

      Sorry für die vielen Fehler im Text. Der Editor ist echt übel auf einem Android Phone, ich sehe teilweise nicht, was 8ch getippt habe, bis es abgeschickt ist, und dann ist es zu spät.

      1
      1 person likes this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

      • #323346 Antworten | Zitat

        maxx
        Verwalter
        Offline
        Themen: 1855
        Antworten: 2329

        Ui, okay. Ich nehme das gerne mal als Feedback mit auf. Auf dem iPhone und Chrome geht es eigentlich ganz in Ordnung. Danke für´s Feedback. Kannst du mir noch sagen, welches Phone du hast und welchen Browser du dort verwendest?

        2
        2 people like this.
        Please wait...

        Artikel vollständig lesen...

    • #323358 Antworten | Zitat

      Celsi
      Gast

      Gerne. Problem is konkret dass man über den Eingabefensteerrand hinaus tippt und nicht mehr sieht, was man tippt. Endkontrolle deshalb auch schwierig, es fehlt links oder rechts ein Teil des Textes. Auf Querformat grhen erzeugt links und techts dicke Ränder, aber das Eingabefenster bleibt zu schmal für die max. Anzahl von Zeichen pro Zeile. .

      Weiterhin kann ich die Zitat Funktion nicht nutzen, klicke ich auf “Zitat”, springt er zum Anfang der Seite.

      Han

      Chrome Browser (aktuell, aber auch bei allen Vorversionen) unter aktuellem Android (aber auch bei den Vorversionen) auf einem Samsung S10e

       

      Danke fürs drum kümmern!

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #323504 Antworten | Zitat

      Scheduler
      Teilnehmer
      Offline
      Themen: 0
      Antworten: 28

      Integration nur halbherzig? JA! :yahoo:

      Noch nicht mal die Zeit und Lust gehabt, die Anzahl der Aufgaben auf BF V “Niveau” zu halten. Sehr schwach…ehm lachhaft…ehm traurig…ehm undefinierbar… :wacko:

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 10 Antwort-Themen