Battlefield V

Battlefield V: Firestorm hat viele neue überzeugt und alte Spieler wiederkehren lassen

Electronic Arts hat im Rahmen der kürzlich stattgefundenen Investorenkonferenz frische Zahlen für das vierte Fiskalquartal 2019 sowie für das gesamte Geschäftsjahr bekanntgegeben. Anders als erwartet sind Investoren und Börsenanalysten positiv überrascht und profitieren vom aktuellen Kurs. Besonders der Battlefield V Battle Royale Spielmodus “Firestorm” wird positiv hervorgehoben.

Rund eine Million Spieler sollen durch den für die Serie ersten Battle-Royale-Modus Firestorm wieder zurück ins Spiel gebracht worden sein. Die erste Woche des Launches von Firestorm markierte das größte Live-Service-Event der Battlefield-Geschichte und sorgte dafür, dass 60 Prozent mehr Spieler im Vergleich zur Vorwoche in Battlefield V gab. Seitens DICE und EA will man an diesen Erfolg nun anknüpfen und während der EA Play 2019 im kommenden Juni weitere spannende Inhalte vorstellen.

Finanzbericht

EA setzte im vierten Quartal 2019 1,238 Mrd. US-Dollar um. Im vergleichbaren Vorjahresquartal waren es noch 1,582 Mrd. Der Nettogewinn betrug 209 Mio. US-Dollar bei 607 Mio. US-Dollar im Vorjahr. Auf das ganze Jahr gesehen schaffte EA einen Umsatz von 4,950 Mrd. USD und einen Nettogewinn von 1,019 Mrd. USD. 2018 waren es noch 5,150 Mrd. respektive ein Nettogewinn von 1,043 Mrd. An der Börse werden die Zahlen positiv aufgenommen, da die Erwartungen niedriger waren.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Firestorm hat viele neue überzeugt und alte Spieler wiederkehren lassen

5 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Firestorm hat viele neue überzeugt und alte Spieler wiederkehren lassen
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Abbrechen
Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #161767 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1620
      Antworten: 2170

      Electronic Arts hat im Rahmen der kürzlich stattgefundenen Investorenkonferenz frische Zahlen für das vierte Fiskalquartal 2019 sowie für das gesamte

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #161788 Antworten | Zitat

      Kimble
      Gast

      Ich kenne keinen, Fake News von DICE selbst um verlorene Seelen wieder einzusammeln, mich hat es auch dazu gebracht das Game et Akta zu legen.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #161800 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1620
      Antworten: 2170

      Ich kenne genug Leute die Battlefield V wegen dem Modus gekauft haben oder wieder gespielt haben. Zumindest zeitweise.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #161829 Antworten | Zitat

      Bob
      Gast

      Es ist schon interessant, dass der Modus Firestorm als “Kindermodus” abgetan wird. Gerade dieser Modus muss wesentlich taktischer und vorsichtiger gespielt werden, als die normalen BF Modi’s. Es ist ja okay einen Modus nicht zu mögen, aber so eine Aussage ist einfach Schwachsinn. Firestorm ist in meinen Augen grandios. Endlich Battleroyal im Triple A Gewand und ich komme nicht von Fortnite. Nein, ich spiele BF seit Battlefield 1942. Ich bin also auch ein Veteran. Schäme mich aber für dieses ewige Mimimi. Hier gibt es wirklich ein paar Probanden, die sich zur Aufgabe gemacht haben unter fast jeder News, ob es nun passt oder nicht, zu Flamen. Traurig, scheint aber heutzutage normal zu werden.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #161854 Antworten | Zitat

      Bobby
      Gast

      Firestorm ist trotzdem Mist und hat überhaupt nichts mehr mit Battlefield zu tun.

      Seit MONATE nur irgendwelche 0815 Mini-Spielmodi und permanent das ätzende Geschwätz über Battle Royal.

       

      Wie schön war das noch davor,z.B. bei BF1,alle paar Monate neue DLCS mit Maps und Waffen für ein paar Euro und alles war super,zwischendurch sogar mal die eine oder andere Map kostenlos dazu.Das gleiche bei BF3 und 4.

      DAS war noch ein echtes Battlefield und hat richtig Spaß gemacht.

       

      Glaube vor 2 Monate habe ich BFV gelöscht und schaut man dann mal nach News,um zu sehen ob sich eine Rückkehr lohnt,nur Enttäuschung.

      Mittlerweile spiele ich stattdessen Battlefront 2,weil es im Vergleich nun richtig Spaß macht.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

      • #161861 Antworten | Zitat

        M F
        Gast

        Und wie ist BF1 am Anfang nieder gemacht worden?

        Auf einmal ist alles alte top und bfv schlecht.

        Früher war ich auf die bf-community stolz…. erwachsene Spieler, die zwar kritisch waren, aber in der Tat nicht bei allem gleich mit mimimimi angegangen haben…. aber auch hier haben sich die Zeiten geändert…

         

        Man muss den Modus nicht lieben, ich spiele ihn auch nicht, aber er wird gut bespielt, somit kann er ja nicht so schlecht sein, wenn man auf Battle Royal steht.

        0
        Be the first one to like this.
        Please wait...

        Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 4 Antwort-Themen