Battlefield V

Hidden Changes des Battlefield V Februar Updates: Playstation 4 Performance, unendlicher Ladebildschirm & Sichtbarkeit der Soldaten samt Bildvergleich

Das Februar Update für Battlefield V hat neben den heute veröffentlichten Änderungen auch Inhalte, die im Changelog nicht erwähnt wurden, hinzugefügt. So hat das Update bereits den Rush Modus an Board, der ab dem 07. März 2019 für begrenzte Zeit mit bis zu 32 Spielern gespielt werden kann. Weiterhin beinhaltet das Update auch die neue Grand Operation, die ab dem 21. Februar 2019 gespielt werden kann.

Weiterhin soll es, so Battlefield V Entwickler Jacuq Ajmal via Twitter, einen potentiellen Fix für Performance Probleme auf der Playstation 4 geben sowie einen potentiellen Fix für den unendlichen Ladebildschirm, der plattformübergreifend für viele Spieler seit dem Release auftritt.

Ebenfalls mit an Board sind diverse Verbesserungen, welche die Sichtbarkeit von Soldaten betrifft. Im Bezug auf die verbesserte Sichtbarkeit gibt es auch ein paar Informationen. Demnach sollen feindliche Soldaten besser als verbündete Soldaten gesehen werden. Weiterhin sollen so Soldaten, die in dunklen Ecken liegen oder hocken, besser gesehen werden, auch wenn diese einen Camouflage Skin tragen. Die vorgenommen Änderungen sollen dabei an den Soldaten Models als aber auch den Maps vorgenommen worden sein und auf größere Distanzen nicht mehr sichtbar sein.

Der nachfolgende „Vorher / Nachher“ Vergleich zeigt die Änderungen recht gut. Der Soldat auf dem Trümmerhaufen setzt sich nun besser ab und kann so schneller identifiziert werden.

Keine dieser hier erwähnten Verbesserungen ist im offiziellen Changelog zu finden. Bei den angesprochenen Fixes handelt es sich wohl um Lastminute Fixes, die man im Feldversuch wohl zunächst ausprobieren will.

Alle Informationen zum Battlefield V Febraur Update erhaltet ihr hier.

Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Hidden Changes des Battlefield V Februar Updates: Playstation 4 Performance, unendlicher Ladebildschirm & Sichtbarkeit der Soldaten samt Bildvergleich

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maxx vor 9 Monate, 4 Wochen.

6 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Hidden Changes des Battlefield V Februar Updates: Playstation 4 Performance, unendlicher Ladebildschirm & Sichtbarkeit der Soldaten samt Bildvergleich
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #151400 Antwort

    The-Evil-GER
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 96

    Als nächstes spendiert DICE jedem Soldaten noch ein blaulicht damit man die Gegner besser sehen kann.

    Please wait...
    #151411 Antwort

    burnhardo

    Naja, ist ja nicht so das es nun Brightskins sind… So krass sind die Änderungen der Sichtbarkeit auch wieder nicht, ich hab jetzt ein paar Runden gespielt, ist nicht viel anders.
    Positiv: Bisher KEIN Infinity Loading oder Black Loading!

    Please wait...
    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #151432 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 126

    Also ich finde das Sichtbarkeits-Update relativ harmlos. Auf dem „kleinen“ Bild habe ich den Soldaten erst gefunden als ich wusste wo ich suchen musste. :p Von Blaulicht sind wir noch sehr weit entfernt. In Deckung liegende Feinde wird man immer noch nicht entdecken bis sie das Feuer eröffnen…naja und dann ist es eh meist zu spät.

    Please wait...
    #151449 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1306
    Antworten: 1884

    Sehe ich genau so. Die Sichtbarkeit ist minimal besser aber nicht dramatisch erhöht. Viel Wind um nichts, aber trotzdem sollte jeder darüber informiert sein.

    @burnhardo Es freut mich mich, dass der Loading Screen Bug bei dir verschwunden ist. Ich hoffe, dass alle anderen Spieler ebenfalls diesen hässlichen Bug nicht mehr haben.

    Please wait...
    #151907 Antwort

    Mr_RuckiPeng

    Ich frag mich wirklich welcher Sinn dahinter steckt Spielemodis auf begrenzte Zeit zu machen. Erst ändern sie bei ConquestSmall das Ticketbleeding. Um dieses bleeding bei  SquadConquest einzusetzen. Bei SquadConquest gibt es dann für begrenzte Zeit ganze 3 maps. Ok, gab es. Ist ja jetzt vorbei. Dann kündigen die den beliebten Spielmodus „Rush“ an. Für begrenzte Zeit. Warum? Ich würde das wirklich gerne verstehen…

    Please wait...
    #151965 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1306
    Antworten: 1884

    @Mr_RuckiPeng DICE will die Spielmodi testen und gucken wie diese ankommen und was ich stark vermute aber bisher nicht ausgesprochen worden ist:

    Tides of War ist Saisonal angelegt, genau so wie auch der Live Service bei Star Wars Battlefront. Dort wechseln auch die Spielmodi im Quartal durch.

    Sinn oder Unsinn ist halt die Frage. Für Battlefield sehe ich es nach wie vor kritisch, da wir es so einfach nicht kennen. Squad Coqnuest habe ich seit dem Ende der Mission aber auch nur noch 2 oder 3 mal gespielt. Sonst nur Frontlines.

    Please wait...
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Battlefield V Tipps

Solltest du die Wiederbelebung abbrechen wollen, da sich Gegner nähern, drücke die Interaktionstaste erneut. Auf dem PC ist das die Taste „E“.

Werbung

Twitter Facebook