Battlefield V

Battlefield V: Mikrotransaktionen verspäten sich wegen Company Coins Bug

Vorerst wird es wohl noch keine Mikrotransaktionen in Battlefield V geben, obwohl die Echtgeld Währung mit dem vergangenen Lightning Strikes Update hätte ins Spiel kommen sollen. Nun gab EA aber bekannt, dass man den Start der Echtgeldwährung zunächst noch nach hinten schieben wird.

Grund für die verschobene Integration der Echtgeldwährung sind die fortwährenden Probleme mit der erspielbaren Ingame Währung bzw. Company Coins, mit denen ihr euch kosmetische Gegenstände sowie Waffen- und Fahrzeugspezialisierungen kaufen könnt.

Spieler, die das aktuell maximale Level von 50 erreicht haben, erhielten seit dem Release von Battlefield V aber keine zusätzlichen Company Coins mehr dazu. Bereits vor über einer Woche wandten sich die Battlefield V Entwickler deshalb an die Spieler und entschuldigten sich für die Problematik, die inzwischen für einige Spieler gelöst wurde.

Aktuell ist es so, dass viele Spieler die Level 50 erreicht haben, durch ausgerollte Fixes zum Ende der Runde wieder zuverlässig ihre Company Coins erhalten. Für alle Spieler sind die Änderungen von DICE wohl aber noch nicht wirksam und die Anzeige im End of Round Screen zeigt ebenfalls noch nicht die korrekten Werte an. Fest steht in jedem Fall, dass alle betroffenen Spieler und damit die meisten unter euch ihre erspielten Company Coins im Nachhinein erhalten werden.

Und damit geht es zum Kern dieser Nachricht. Wie EA bekannt gab, will man den Kauf von kosmetischen Items gegen Echtgeld erst dann ermöglichen, wenn man die optischen Anpassungen auch ganz normal mittels Company Coins erspielen kann.

Sobald also das Company Coins Problem gelöst ist, wird es auch die Möglichkeit geben, Skins für eure Soldaten, Waffen und Fahrzeuge gegen echtes Geld zu kaufen.

Battlefield V: Ingame und Echtgeldwährung
Battlefield V jetzt kaufen: Battlefield V kann für PC, Playstation 4 und die Xbox One unter anderem bei Amazon.de oder für den PC bei OriginKinguin MMOGA zum günstigsten Preis gekauft werden.

Startseite | Foren | Battlefield V: Mikrotransaktionen verspäten sich wegen Company Coins Bug

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ThePassionateGamer vor 6 Monate, 4 Wochen.

13 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield V: Mikrotransaktionen verspäten sich wegen Company Coins Bug
Deine Information:




:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #146202 Antwort

    Hexfurion
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 1
    Antworten: 176

    Wird Level 50 das Ende sein?

    Please wait...
    #146208 Antwort

    sinnerflex

    Gibt es Neuigkeiten zu einem Fix bezüglich der lightning bugs. Außerdem würde mich mal interessieren was aus dem Soldaten wegziehen Ding geworden ist was ja eigentlich kn Ouvertüre hätte kommen sollen da es zum lunch nicht funktioniert hat oder hat man das jetzt heimlich unter den Teppich gekehrt.

    Please wait...
    #146212 Antwort

    sp1

    oohhh mann, als hätten wir keine anderen Probleme mit dem Spiel.

    Seit dem Patch finde ich ist das Spiel schlechter geworden.

    Man schießt ca. 50cm neben einem Stein liegend auf einen Gegner und schießt in den Stein…., das gleiche mit dem Boden bei einer Erhöhung.

    Das war vor dem Patch schon, allerdings nicht so krass wie aktuell.

    BFV hat echt Potenzial, aber wird mit jedem Patch schlechter, achja und die Maps werden leider mittlerweile langweilig, egal mit welchen Modus. :(

    Ich hoffe doch dass DICE/EA noch aufwacht bevor BFV doch wieder in der Versenkung verschwindet. :(

    Please wait...
    #146320 Antwort

    Onkel Pedro

    @sp1

     

    muss ich leider bestätigen. Gestern wurde 3x innerhalb kürzester Zeit meine Verbindung zum „EA-Server“ getrennt. Vor dem Update gab es sowas noch nie. Teilweise kommt es jetzt auch häufiger vor, dass man ein ganzes Magazin verballert, und der Gegner dich mit einem Schuss niederstreckt.

    Die Killcam ist sowas von unnötig, jetzt muss man noch länger warten bis man wieder einsteigen kann.

     

    Zur News:

    Gibt es wirklich jemanden der echtes Geld für so einen „Unsinn“ ausgibt? Ob die Waffe jetzt gold glänzt oder nicht.. sollen lieber die Zeit in Bugfixes investieren. Eine neue Map wäre auch nicht verkehrt.

    Please wait...
    #146337 Antwort

    Darkkonator

    @OnkelPedro ,  Geld kann ja jeder wie er möchte  ausgeben. Aber  ein´s  ist  sicher.. es muss  eine  gewisse  Menge  an Geld in die  Kasse kommen. Immerhin  Arbeitet keiner kostenlos. Bei mir isses nicht  ganz  sicher ob ich es machen werde.

    Please wait...
    #146347 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 126

    Außerdem würde mich mal interessieren was aus dem Soldaten wegziehen Ding geworden ist was ja eigentlich kn Ouvertüre hätte kommen sollen da es zum lunch nicht funktioniert hat oder hat man das jetzt heimlich unter den Teppich gekehrt.

    Ich bin mir gerade nicht mehr sicher wo ich es gehört habe (Ich vermute es war ein YT-Video) aber das Feature scheint wohl massiv Probleme zu machen und wird wahrscheinlich deswegen entweder rausfliegen oder viel später kommen. Denn da greifen ja X verschiedene Systeme ineinander damit das flüssig läuft. Physik, Ragdoll, Hitdetection, das „koppeln“ zweier sonst getrennter „Objekte“ im Spiel usw. die scheinen das nicht gut hinzubekommen und da andere Dinge momentan viel wichtiger sind (Bugfixes usw.) haben die scheinbar drüber nachgedacht es zu streichen oder deutlich zu verschieben.

    Im Endeffekt kann ich ganz gut damit leben, denn man muss ja auch ganz genau abwägen wie lange man „gezogen“ werden kann. Läuft Dein Timer dabei weiter ab oder nicht? Kann Dich ein Sanni damit trollen, Dich über die halbe Karte zu ziehen wenn er nicht abgeschossen wird? Wie sinnvoll ist das Feature überhaupt? Ohne Rauchgranate „sollte“ man ja eh nicht wieder beleben daher geht man eher ein Risiko ein wenn man auch noch anfängt einen Spieler zu ziehen anstatt ihn einfach sofort wieder zu beleben. Klar liegt der unter Dauer-Sperrfeuer bringt auch der Rauch nix aber dann könnte man ihn auch nicht packen und weg ziehen…

    Die Animation zum wiederbeleben durch den Sanni dauert was? 2-3 Sekunden? Wie lange würde eine „Ich schnapp mir den Kameraden und fange an zu ziehen“-Animation wohl dauern damit es halbwegs glaubhaft/sinnvoll aussieht? Ich würde vermuten etwas länger. Dann muss man ihn halt noch ziehen was noch mehr Zeit in Anspruch nimmt und dann noch die Spritze rein drücken. Das würde so viel Zeit insgesamt in Anspruch nehmen, dass es den wenigsten Spielern wohl gefallen würde so lange zu „warten“ ohne Kontrolle über seine Spielfigur zu haben. Mal abgesehen davon das man als Sanni die ganze Zeit über auch erschossen werden kann und dann alles für die Katz wäre. Von daher behaupte ich mal dass das Feature nicht mehr kommen wird. Es sieht in der Theorie geil und im Trailer auch echt Klasse aus aber im schnellen Spielverlauf einer tatsächlichen Battlefield-Runde wäre das etwas völlig anderes.

     

    Please wait...
    1 Benutzer dankte dem Autor für diesen Beitrag.
    #146357 Antwort

    ARK_0047
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 459

    Sehr schön. :good:

    Please wait...
    #146362 Antwort

    The-Evil-GER
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 0
    Antworten: 93

    Hat noch einer seit diesem Wochenende andauern Verbindungsabbrüche zu den EA Servern das ist echt nervig.

     

    Please wait...
    #146374 Antwort

    Hexfurion
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 1
    Antworten: 176

    Klar kann jeder selber für sich entscheiden ob er irgendwelche Coins kauft oder auch nicht.Aber frage mich langsam ob Dice/Ea sich nicht für manche Dinge schämt.Keiner braucht in Zukunft das Feature das man  tote wegziehen kann.So wie es ist reicht es doch.Lieber die Energie in sinnvollere Dinge stecken wie mehr Maps,RSP,Hardcore,Serverbrowser,Platoons ect.Bald sind alle Level 50!!!Was für ein Schwachsinn!Wer lässt sich so einen Mist einfallen?!

    Please wait...
    #146385 Antwort

    Kimble

    Schön wäre wenn endlich dieser Soundbug verschwindet und zwar ganz schnell. Überall hört man schritte die da nicht hingehören. Man dreht sich um und da ist niemand oder ganz weit entfernt. Geld (ausser für das Spiel selbst) habe und werde ich NIE für Battlefield ausgeben. Ich HOFFE das wird ein riesiges Minus Geschäft für den Verein. Die sollen lieber eigene Server bringen und mehr Maps und nicht dieses dumme Tides of War um die Zeit zu überbrücken weil sie nix hinbekommen, mich nervt dieser derzeitige Mappool dermaßen. Und was soll ich Waffen frei spielen die eh keiner Spielt weil sie total low sind und nix bringen.

    Please wait...
    #146424 Antwort

    maxx
    Keymaster
    Offline
    Themen: 1225
    Antworten: 1827

    In der Tat hat das Spiel andere Probleme aus das Drag and Drop von Gegner zu dem man eh keine Zeit hat, da man ohnehin zu schnell stirbt oder die Map mit 64 Spieler zu klein ist. Die Situationen in denen man das Feature sinnvoll nutzen kann lassen sich vermutlich an wenigen Finger abzählen. Bisher wurde aber nicht gesagt, dass es gar nicht mehr kommt.

    Dass EA aber erst etwas kostenloses Debuggen will bevor man anfängt Geld zu verdienen, ist hingegen aller Erwartungen, mal löblich. Den Shitstorm hätte aber auch sicher keiner ertragen wollen.

    Please wait...
    #146586 Antwort

    R2D2

    Die müssen auch erst mal was in den Ingame-Store bringen wo es sich lohnt dafür die Coins auszugeben. Die Dinge die jetzt angeboten werden, weder was besonderes noch hübsches dabei (PS4). Frag mich ob bei mir die Coins stimmen. Eine Zeit lang ist mir überhaupt nicht aufgefallen, dass überhaupt etwas angezeigt wird. Jetzt bekomme ich nach den Runden auf jeden Fall die Anzeigen, mal 100, 150, 250 oder auch mehr.

    Allerdings hab ich bis heute auch nur so ca. 28K Coins zusammen. Hab mir ausser den Waffenupgrades und einer TOW Waffe nix gekauft (pro Klasse max. 3 Waffen gespielt). Rang 50 bin ich schon relativ schnell gewesen.

    Ich lass mich mal überraschen……

    Please wait...
    #146977 Antwort

    ThePassionateGamer
    Teilnehmer
    Offline
    Themen: 2
    Antworten: 126

    Die müssen auch erst mal was in den Ingame-Store bringen wo es sich lohnt dafür die Coins auszugeben. Die Dinge die jetzt angeboten werden, weder was besonderes noch hübsches dabei (PS4). Frag mich ob bei mir die Coins stimmen. Eine Zeit lang ist mir überhaupt nicht aufgefallen, dass überhaupt etwas angezeigt wird. Jetzt bekomme ich nach den Runden auf jeden Fall die Anzeigen, mal 100, 150, 250 oder auch mehr.

    Allerdings hab ich bis heute auch nur so ca. 28K Coins zusammen. Hab mir ausser den Waffenupgrades und einer TOW Waffe nix gekauft (pro Klasse max. 3 Waffen gespielt). Rang 50 bin ich schon relativ schnell gewesen.

    Ich lass mich mal überraschen……

    Ich hab durchaus ein paar schöne Skins gesehen in die ich ggf. Company Coins investieren würde. Ist halt eine subjektive Sache was jedem so gefällt. Die Frage die sich mir allerdings stellt ist, wenn für Dich bisher so garnichts dabei ist, was wäre für Dich denn ein Beispiel das Du kaufen würdest? Was wäre für Dich besonders und oder hübsch? Ich frage aus reiner Neugier mehr nicht.

    Please wait...
Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Battlefield V Tipps

Werbung

Twitter Facebook