Battlefield 3

Battlefield 3 – Rundumüberarbeitung für alle Waffenaufsätze

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Alan “Demize99” Kertz, Gameplay Designer bei DICE, seine Ideen zur Anpassung der Waffenaufsätze in Battlefield 3. Grund dafür ist, dass Alan Kertz, der unter anderem für das Waffenbalancing und Waffendesign in Battlefield 3 zuständig ist, derzeit an einer Rundumbearbeitung aller Waffenaufsätze arbeitet.

Wieder einmal siegen die Aufrufe der Community. Denn in den Battlelog Foren lassen sich mittlerweile lange Beiträge finden, in denen Spieler darüber diskutieren wie übertrieben stark manche Waffen sind. Demize99 hat dies überprüft und ist zu dem Entschluss gekommen, dass die Waffen keineswegs eine überzogene Wirkung haben. Aus diesem Grund hat sich Alan Kertz dazu entschieden Änderungen an den Waffenaufsätzen vorzunehmen, um ein besseres Spielerlebnis zu vermitteln. Er weisst aber auch darauf hin, dass die Angaben nicht final sind und auch nicht feststeht, ob diese Werte so in Battlefield 3 übernommen werden steht jedoch noch nicht Fest.

Nachfolgend könnt Ihr alle vorläufigen Änderungen einsehen:
[toggle title=”Frontgriff / Foregrip“] Der Frontgriff ist vor allem für Spieler vorgesehen, die den Nahkampf lieben. Der Frontgriff reduziert den horizontalen Rückstoß der Waffe, womit es gleichzeitig leichter ist das Ziel im Visier zu behalten.

+ Horizontalen Rückstoß um 34% reduziert
Waffe ist beim Anvisieren um 20% ungenauer
[/toggle] [toggle title=”Zweibein / Bipod“] Das Zweibein wird besonders von Spielern genutzt, die für längere Zeit eine Position verteidigen oder eine erhöhte Präzision auf höhere Distanz wünschen. Sofern die Waffe auf dem Zweibein aufliegt, sind sowohl Rückstoß als auch die Streuung der Waffe stark reduziert. Ebenso ist, sofern man nicht gerade unter Beschuss steht, die Atmung nicht vorhanden.

+ Horizontaler und vertikaler Rückstoß reduziert. Die Stärke hängt von jeder jeweils genutzten Waffe ab
+ Streuung reduziert. Die Stärke hängt von der jeweils genutzten Waffe und Munition ab
Muss aufgestellt werden und kostet daher Zeit und Mobilität
[/toggle] [toggle title=”Schalldämpfer / Suppressor“] Der Schalldämpfer wird ausschließlich von Spielern genutzt, die auf dem Schlachtfeld nicht direkt erkannt werden möchten. Auf Grund der niedrigen Geschossgeschwindigkeit, sind die maximale Reichweite der Waffe. Ein Schuss aus der Hüfte wird dadurch zwar ungenauer, jedoch wird die Präzision beim anvisieren erhöht.

+ Waffe beim Anvisieren 25 % genauer
+ Vertikaler Rückstoß um 10 % verringert
+ Beim Schießen wird man für den Gegner auf der Minimap nicht sichtbar
+ Schussgeräusche leiser und kein Mündungsfeuer
Maximale Reichweite der Waffe gesenkt
Genauigkeit wird beim Schuss aus der Hüfte um 50 % gesenkt
[/toggle] [toggle title=”Der schwere Lauf/Heavy Barrel“]

Der schwere Lauf ist besonders für die Spieler relevant, die gezielte Schüsse abgeben möchten. Das Geschoss sinkt auf höhere Distanzen nicht so stark ab, so dass die maximale Reichweite erhöht werden kann. Im Dauerfeuer jedoch sinkt die Präzision der Waffe.

+ Maximale Reichweite der Waffe wird erhöht
+ Genauigkeit steigt beim Anvisieren um 50 %
Genauigkeit der Waffe sinkt beim Schuss aus der Hüfte um 25 %
Streuung der Waffe um 25 % erhöht
[/toggle] [toggle title=”Mündungsfeuerdämpfer / Flash Suppressor“]

Der Mündungsfeuerdämpfer kommt vor allem bei den Spielern zum Einsatz, die auf dem Schlachtfeld nicht direkt erkannt werden , aber auch keine Abstriche bei der maximalen Reichweite und Präzision der Waffe machen möchten. Der Rückstoß der Waffe wird reduziert, jedoch wird auch die Präzision beim Schießen aus der hüfte reduziert.

+ Mündungsfeuer wird verringert
+ Vertikaler Rückstoß um 20% reduziert
Genauigkeit beim Schuss aus der Hüfte um 20% reduziert
[/toggle] [toggle title=”Laserpointer / Laser Sight“] Der Laserpointer wird von Spielern genutzt, die gern aus der Hüfte schießen. Der Laser macht den Spieler jedoch wiederrum für andere Spieler leichter erkennbar.

+ Gegner werden vom Laser geblendet
+ Genauigkeit beim Schuss aus der Hüfte um 33% erhöht
Laser für den Gegner sichtbar
[/toggle]

Alan Kertz wartet diesbezüglich auf das Feedback der Spieler und möchte zur Diskussion aufrufen.

Auch uns interessiert eure Meinung! Nutzt unsere Kommentarfunktion und teilt uns mit wie ihr zu einer solch umfangreichen Änderung steht.

Startseite | Foren | Battlefield 3 – Rundumüberarbeitung für alle Waffenaufsätze

10 Kommentare

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield 3 – Rundumüberarbeitung für alle Waffenaufsätze
Deine Information:




:good:  :negative:  :scratch:  :wacko:  :yahoo:  B-) 
mehr...
 
Abbrechen
Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #52220 Antworten | Zitat

      Bot
      Verwalter
      Offline
      Themen: 2105
      Antworten: 0

      Vor wenigen Tagen veröffentlichte Alan “Demize99” Kertz, Gameplay Designer bei DICE, seine Ideen zur Anpassung der Waffenaufsätze in Battlefield 3. Grund dafür ist, dass Alan Kertz, der unter anderem für das Waffenbalancing und Waffendesign in Battlefield 3 zuständig ist, derzeit an einer Rundumbearbeitung aller Waffenaufsätze arbeitet.

      Wieder einmal siegen die Aufrufe der Community. Denn in den Battlelog Foren lassen sich mittlerweile lange Beiträge finden, in denen Spieler darüber diskutieren wie übertrieben stark manche Waffen sind. Demize99 hat dies überprüft und ist

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52221 Antworten | Zitat

      mcmimifeatdoomc
      Gast

      Klingt doch gut………. weiss ja nicht wie die werte jetzt sind …aber es wär scho geil wenn die werte rauskommen würden und dann auch mal so bleiben….ich hab das gefühl ich spiele jeden monat ein neues spiel……….einiges ist ja o.k…..vll die werte angegeben lassen im spiel um die kontrolle zu haben….lass die hater haten……

      greetz

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52222 Antworten | Zitat

      JackSparro
      Gast

      Wie kann ein vermindeter Rückstoß eine Waffe unpräziser machen. Hab zwar Maschinenbau Studiert aber vielleicht kann mir das mal jemand erklären. Und warum werden jetzt schon wieder Veränderungen vorgenommen, das passt doch so wie es jetzt ist.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52223 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1622
      Antworten: 2173

      Das Problem ist das sich mit der Änderung der Werte von den Waffenaufsätzen das ganze Spiel verändert. Wäre BF3 nicht seit einigen Wochen released wäre das okay. Aber nun alles zu ändern ist in meinen Augen etwas zu spät.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52224 Antworten | Zitat

      maxx
      Verwalter
      Offline
      Themen: 1622
      Antworten: 2173

      Manche Waffen wie z.B. die Famas oder die F2000 sind so schon ohne Waffenaufsätze sehr unausgeglichen.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52225 Antworten | Zitat

      Kayzah
      Gast

      Es wird immer nur genervt anstatt stärker gemacht!

      Wenn jetzt mit dem Foregrip das Schießen auf Entfernung noch ungenauer wird, macht das Schießen einfach keinen Spaß mehr. Man braucht jetzt schon bei manchen Waffen für einzelne Gegner ganze Magazine.
      Hardcore-Modus will ich nicht spielen, da so z.B. das Spotten sinnfrei wird.
      Auch halte ich manche Attribute wie Laser=Gegner wird geblendet oder Schalldämpfer=Schuss aus der Hüfte 50% ungenauer für viel zu weit hergeholt.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52226 Antworten | Zitat

      egal
      Gast

      Was soll dass jetzt noch bringen, hätten die viel früher machen sollen!
      Jetzt haben so viele so ein hohen Rang dass man trotzdem nach dieser Waffenänderungen keine Chance mehr hat !
      Ausgeglichene Stärke von Waffen war noch nie vorhanden, Spass macht mir BF3 nicht mehr !

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52227 Antworten | Zitat

      pitBull_i7
      Gast

      Anstatt am Waffenbalancing rumzuschrauben würde ich mal andre Sachen erledigt bekommen. Cheater etc.. die einfach so im Battlelog anzuschauen sind und nicht genullt werden. Die Comrose z.B. wie lange soll das noch dauern.. Alte BF2 Maps wieder aufleben lassen.. damit das Spiel nicht so eintönig wird. Es gibt so viele Sachen die gemacht werden müssen, damit man nicht permantent an Buglefield denken muss… So wie die Waffen jetzt sind so sind sie meiner Meinung nach her in Ordnung.. Wenn man jedem Heuler nachgehn müsste.. müsste DICE nochmal 200 000 Mitarbeiter einstellen..

      Es gibt ein Tipp um zu starken Waffen und Gegner zu umgehn. Nennt sich auch Teamplay.. aber das ist wie erwartet außer Ligaspielen oder Funny´s fast “Null” vorhanden. BF2 4 ever.

      lg

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52228 Antworten | Zitat

      Kayzah
      Gast

      OI, also manche hier mögen anscheinend BF3 garnicht mehr .____.

      Für mich ist es das mit Abstand beste BF, dass es jeh gab. Es ist viel Bugfreier als z.B. BF2 oder BC2: wenn man nur mal an die schlechten Hitboxen da denkt. Oder dieses schreckliche Hängenbleiben an kleinsten Gegenständen, was wirklich jedes BF vorher hatte -> Hier hat BF3 wirklich riesige Sprünge gemacht! Es fühlt sich von allen BFs einfach am besten an (jetzt mal fernab der spektakulären Grafik/Sound). Auch in Punkto Maps hat Dice gut nachgelegt, auch wenn man sich natürlich immer mehr Maps wünscht ^-^.

      Deshalb würde ich nicht hergehen und dort alles schlecht reden. Meine Angst ist nur ein wenig, dass sie es wie BF2 vorher wieder kaputt-patchen ._____.

      Also Kopf hoch: es ist doch ein unglaublich fettes Spiel! n_____n

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52229 Antworten | Zitat

      Bobby
      Gast

      Also ich finde die Änderungen in ordnung, perfekt balancen kann man sowieso nicht…
      Was mir persönlich fehlt sind verschiedene munitionsarten für Mg’s, Mp’s etc beispielsweise Dum-Dum oder Hochgeschw.Munition. Und freischaltbares für den Panzerschützen.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

    • #52230 Antworten | Zitat

      masterronnow
      Mitglied
      Offline
      Themen: 0
      Antworten: 7

      Meiner Meinung nach kommen diese Änderungen viel zu spät. Das um gewöhnen auf die neuen Verhältnisse der Waffenaufsätze wird mir wohl etwas Zeit kosten.

      0
      Be the first one to like this.
      Please wait...

      Artikel vollständig lesen...

Ansicht von 10 Antwort-Themen