Twitter Google+

Menu

Battlefield 5 wird wohl nicht auf der GDC 2016 vorgestellt

Seit Wochen gibt es immer wieder Neuigkeiten zum Battlefield 4 Nachfolger. Die Gerüchte und Spekulationen fokussieren sich dabei stark auf das Setting bzw. Szenario, in dem das neue Battlefield angesiedelt ist. In Anbetracht der Tatsache, dass man das neue Battlefield noch dieses Jahr veröffentlichen will und zwar pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, sollten so langsam auch Informationen zum Spiel erscheinen. Wirklich gesicherte Informationen gibt es aber keine und so wie es aussieht wird auch die kommende Game Developer Conference in San Francisco nichts daran ändern.

Der Grund? Electronic Arts oder DICE selbst sind im Aussteller oder Sponsoren Verzeichnis der Konferenz nicht gelistet. Zusätzlich hat DICE ein ganz eigenes Event für die kommende Woche angelegt, welches genau in den Zeitraum der GDC fällt. Die Rede ist natürlich von dem EA Playtest Event, bei dem die eingeladenen Tester vermutlich das nächste Battlefield antesten werden.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bleibe auf dem laufenden mit dem Battlefield NewsletterAbonniere jetzt unseren wöchentlichen Battlefield Newsletter und erhalte immer Sonntags die letzten Neuigkeiten zu Battlefield 4, Battlefield Hardline, zum Battlefield eSport und zu Battlefield 1.