Twitter Google+

Menu

Battlefield 4 – Alte Probleme im neuen Patch: Abstürze, Netcode-Probleme und mehr

Nachdem DICE monatelang daran gearbeitet hat die Absturz- und Netcodeprobleme in den Griff zu bekommen, scheint es so als hole uns die Vergangenheit wieder ein. Seit einigen Tagen beklagen sich nämlich Spieler über Probleme, die durch den neuen Client- und Serverpatch verursacht worden sind und vor allem in dem neuen DLC Dragons Teeth vermehrt auftreten. Da wundert es nicht, dass Besitzer von Battlefield 4 Premium diesmal die leidtragenden sind.

Regelmässige Abstürze und Lags, die Battlefield 4 unspielbar machen, sind aber nur ein Teil der Fehler. Das gleichzeitge Sterben von Spielern, One-Shot Kills und wirkungslose Treffer sind auf Fehler im Netcode zurückzuführen und so scheint es als wären die vielversprechenden Bemühungen um Battlefield 4 wieder um einige Monate zurückgeworfen worden.

All diese Fehler sind DICE bereits bekannt und es wird auch schon an einem neuen Update gearbeitet. DICE empfiehlt bis zur Lösung der neuen bzw. auch alten Probleme allen Spielern die “High-Frequency Option” in den Netzwerk-Einstellungen von Battlefield 4 zu aktivieren und den Regler auf die höchste Stufe zu stellen.

Ärger gibt es aber auch im Bereich der Performance. Seit dem letzten Patch klagen viele Spieler über Framerate-Probleme. DICE hat dazu bereits Stellung genommen und bekanntgegeben, dass man an einer Lösung arbeitet und gibt auch bekannt, dass Probleme mit einer generell schlechteren Performance vor allem dann auftritt, wenn eine AMD-Grafikkarte genutzt wird. Teilweise könnten die Probleme mit der Framerate durch ein Treiber-Update behoben werden.

 

2 Comments

  1. Wasn mit origin wieder los? Echt ein mist eure tolle erfindung. Kann ned mal offlinemodus zocken…
    Danke EA!!!!! Werd Battlefield endgültig vom rechenr verbannen

  2. warum unspielbar????? Brennt ihr??? Dann passt euch an oder zielt besser.. Wenn ich die Heuler immer höre… der Netcode.. das und das und das… Leutz das ist und bleibt Battlefield. Kauft euch Hardline.. da wird bestimmt alles besser 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bleibe auf dem laufenden mit dem Battlefield NewsletterAbonniere jetzt unseren wöchentlichen Battlefield Newsletter und erhalte immer Sonntags die letzten Neuigkeiten zu Battlefield 4, Battlefield Hardline, zum Battlefield eSport und zu Battlefield 1.