Twitter Google+
Battlefield Hardline

Battlefield Hardline: Multiplayer, Singleplayer und Spielmodi im Detail

BF-Hardline-Key-Art-teaser

Nachdem erst gestern neue Informationen zu Battlefield Hardline über die Battlelog Plattform durchgesickert sind, wurde schon heute erstes Videomaterial geleaked, das weitere Informationen zum neuen Battlefield Ableger preisgibt. Inzwischen ist eine Menge über ein Spiel bekannt,  dessen Namen wir bis vor zwei Tage nicht einmal kannten. In diesem Artikel haben wir uns mit den aktuellen Informationen genau auseinandergesetzt und die Spielmodi des Multiplayers, dem Sinn hinter dem Multiplayer und des Singleplayer Modus für euch genauer erklärt.

Aktuell hat Battlefield Hardline vier Multiplayer Spielmodi sowie eine umfangreiche Einzelspielerkampagne, zu denen ihr nachfolgend mehr erfahrt.

Battlefield 4 Hardline: Multiplayer

Battlefield Hardline erfordert mehr Teamplay und Taktik als in allen bisherigen Battlefield Titeln, unabhängig davon, ob auf Seiten der Verbrecher oder Gesetzeshüter gespielt wird. Auf die bisher bekannte Zerstörung und Levolution Events, die das erste Mal in Battlefield 4 eingeführt wurde, muss nicht verzichtet werden. Wie aus dem gestrigen Battlelog Update bekannt wurde, wird es die vier Klassen Enforcer (Supporter), Mechanic (Mechnaniker), Operator (Sanitäter)und Professional (Scharfschütze) geben. Battlefield Hardline wird unter anderem folgende Spielmodi bieten:

[gn_list icon=“icon: arrow-right“ icon_color=“#188418″]

Heist Mode

  • Die Verbrecher müssen eine Bank überfallen, einen Safe sprengen und mit dem Geld flüchten
  • Die Polizei muss die Verbrecher stoppen
  • Ähnlich wie bei PayDay

Rescue Mode

  • Die SWAT-Einheit muss Geiseln befreien
  • Die Verbrecher verschanzen sich mit den Geiseln im Gebäude
  • Ähnlich wie der Hostage-Modus in Counter-Strike

Hotwire

  • Verfolgungsjagd-Spielmodus
  • Die Polizei verfolgt Verbrecher in Fahrzeugen
  • Es besteht die Möglichkeit aus offenen Fenstern zu schießen
  • Große, langgezogene Maps
  • Ähnlich wie Need for Speed Rivals nur mit Schusswaffen

Bloodmoney

  • Kampf um ein Gelddepot im Zentrum der Map
  • Beide Teams müssen die Beute sicherstellen und in ihre eigene Basis bringen
  • Mischung aus Capture the Flag und King of the Hill
[/gn_list]

Battlefield Hardline: Singleplayer
Battlefield Hardline Highlight Teaser
Hauptfigur im Singleplayer Nick Mendoza

Die Hauptfigur im Singleplayer Nick Mendoza stellt einen jungen Polizisten aus Miami dar, der sich in einem moralischen Kampf zwischen Richtig und Falsch befindet. In der Story dreht sich alles um Rache, Verbrechen, Geld und Drogen. Dabei wurde der Fokus nicht nur auf Schießerein gelegt. Nick soll nämlich alle möglichen Gadgets, z.B. für Fingerabdrücke, für seine Ermittlungen zur Verfügung haben und durch Erfolge im Spiel Geld erhalten, mit dem weitere Gadgets freigeschaltet werden. Die Handlung der gesamten Einzelspieler Kampagne soll von Krimiserien und -filmen inspiriert sein und Entscheidungen, wie beispielsweise „guter Cop, böser Cop“, den Verlauf beeinflussen. 

 

Startseite | Foren | Battlefield Hardline: Multiplayer, Singleplayer und Spielmodi im Detail

Dieses Thema enthält -2 Antworten und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Robin vor 4 Tagen. 18 Stunden.

1 Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben
Antwort auf: Battlefield Hardline: Multiplayer, Singleplayer und Spielmodi im Detail
Deine Information:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width=""> <div class="" title="">

Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #45106 Antwort

    Robin

    Mehr verarsche gibt’s doch nicht, oder? Nehmen die Grundstruktur von BF4, packen ein verändertes Overlay drauf und klauen sich 4 Spielmodi von anderen Spielen. Ach ja und anstatt die ewigen streitparteien RU und US oder EU und was es noch gab sinds jetzt Bösewichte und Polizei, sehr einfallsreich. Würd ich mir nichtmal als Addon für BF4 holen, mehr ist es nämlich auch nicht wert! Ach ja hab die Beta und alle vorherigen Battlefield’s gespielt, kann es also ein wenig einschätzen.
    FAZIT: Für mich nicht zu empfehlen, im Gegenteil nur wiederwillig würde ich es als Addon für BF4 kaufen und dann auch nur unter 10€

    Gruß

Betrachte 2 Beiträge - 1 bis 2 (von insgesamt 2)