Twitter Google+

Menu

*Update #8* Battlefield 3 – Ständige Disconnects und Lösung aus der Community

Seit dem letzten Freitag verlieren viele Battlefield 3 Spieler während aber vor allem nach der Runde die Verbindung zum Server und gelangen wieder auf den Desktop zurück. Wie bereits oft gibt es technische Probleme, die nun seit Freitag in ganz Europa für Probleme sorgen. Während Electronic Arts noch im trüben fischt und bemüht ist den Fehler zu finden, hält die Community bereits einen Lösungsvorschlag bereit. Wie wir selbst ausprobieren konnten, sind die Verbindungsabbrüche auf kleineren Battlefield 3 Ranked Servern um ein wesentliches reduziert. Idealerweise spielt ihr also auf kleinen Servern mit bis zu 32 Slots bis das Problem gelöst werden kann.

DICE are aware of the disconnect problems BF3 PC players may be experiencing and are looking to resolve this issue

Update #1 07. Mai 2013 – 17:10 Uhr: Was zunächst behoben schien, sorgte bereits am gestrigen Abend nach dem Verschwinden der ursprünglichen Meldung für mehr Probleme als zuvor. Teilweise war es gar nicht mehr möglich auf einen Battlefield 3 Ranked Server zu verbinden oder flog nach wenigen Minuten Spielzeit von einem Gameserver. DICE hat nun erneut eine Meldung eingestellt und gibt an das Problem weiterhin zu untersuchen.

We are aware of the connection issues in BF3 and are looking to resolve it. Thanks for your patience!

bf3-origin-down

Update #2 07. Mai 2013 – 21:30 Uhr:  Weiterhin arbeitet DICE an den Disconnect-Problemen. Aktuell ist Origin (Battlefield 3) für PC nicht verfügbar. Als Tipp empfehlen wir auf Battlefield 3 Gameservern zu spielen, die nur 100% Tickets und mit oder unter 32 Slots laufen.

bf3-origin-down-08-05-2013Update #3 08. Mai 2013 – 01:49 Uhr: Es ist nun der fünfte Tag, an dem Battlefield 3 PC Spieler nicht ohne stundenlange Unterbrechungen spielen können. Es war zwar in den letzten Stunden wieder möglich zu spielen, allerdings sind die Battlefield 3 Origin Server (PC) nun erneut offline und die Probleme nicht gelöst. Eine offizielle Aussage steht aktuell noch immer aus.

Update #4 08. Mai 2013 – 02:37 Uhr: Die Battlefield 3 Origin Masterserver sind aktuell wieder erreichbar.

Update #5 08. Mai 2013 – 11:50 Uhr: Keine Besserung in Sicht. Immerhin gibt es nun eine offizielle Aussage. Mehr zu hier.

Update #6 08. Mai 2013 – 20:40 Uhr: Aktuell werden alle Backend-Server für den Battlefield 3 neugestartet. Nach dem Neustart sollten zumindest die Verbindungsabbrüche aufgrund höherer Timeoutwerte für viele Spieler gelöst sein. Vereinzelt kann es aber immer wieder zu Verbindungsabbrüchen kommen, da das Problem nur notdürftig behoben wurde. Eine endgültige Lösung lässt noch auf sich warten.

Update #7 08. Mai 2013 – 22:35 Uhr: Der anhaltende DDoS auf die Battlefield 3 Server hält weiter an. Die Probleme häufen sich wieder.

Update #8 10. Mai 2013 – 20:59 Uhr: DICE hat erneut die Blaue Meldung im Battlelog geändert und möchte sich bei euch nochmals entschuldigen. Aktuell wird jedoch noch immer eine DDoS-Attacke auf die Battlefield 3 Server ausgeübt. Deren Folgen sind aber bei weitem nicht mehr so schlimm wie zuvor. DICE wird weiterhin daran arbeiten solche Angriffe in Zukunft besser abwähren zu können. Wer für den “Anschlag” nun verantwortlich war ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar. Es wird weiterhin vermutet das die Hackervereinigung “Anonymous” dahinter steht.

[info_box]Thank you all again for your patience as we continue to work to block the denial-of-service attacks we’ve experienced over the last few days. We’ve made some progress and are continuing to make changes that will hopefully mitigate these issues in the future. We’ll keep the community posted here as things progress.
/DICE Team [/info_box]

Den aktuellen Status der Battlefield 3 Masterserver kannst du hier nachsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bleibe auf dem laufenden mit dem Battlefield NewsletterAbonniere jetzt unseren wöchentlichen Battlefield Newsletter und erhalte immer Sonntags die letzten Neuigkeiten zu Battlefield 4, Battlefield Hardline, zum Battlefield eSport und zu Battlefield 1.