Twitter Google+

Menu

Battlefield 3: Über Panzer fahren und Heli fliegen

Natürlich konnten wir es nicht sein lassen uns auch einmal in Halle 6 die 64 Spielplätze anzusehen und Battlefield 3 anzuspielen. Schließlich ist es das erstmal, dass wir Battlefield 3 mit 64 Spielern einer riesigen Karte, vielen Fahrzeugen, Jets und Kampfhubschraubern anspielen können. Und besonders das Panzer fahren ist für alle Beteiligten ein riesen Spaß, denn die Panzer zu Battlefield 3 besitzen nicht mehr nur zwei Sitzplätze, sondern gleich drei. Die Aufteilung der Plätze sieht wie folgt aus:

  • Platz 1: Fahrer und Kanonenrohr
  • Platz 2: Geschützstellung
  • Platz 3: Wärmebildkamera

Beim Kampfhubschrauber verhält es sich fast identisch. Jedoch ist wegen Platzmangel der dritte Mann nicht mit an Board. Die Aufteilung der Plätze sieht daher wie folgt aus:

  • Platz 1: Pilot mit Primärwaffensystem
  • Platz 2: Geschützstellung und Wärembildkamera
Battlefield 3 - Helikopter Wärmebildkamera

Battlefield 3 - Helikopter Wärmebildkamera

Der erste Eindruck vom Helikopterfliegen überzeugte uns direkt. Endlich ist die wendige und direktere Steuerung der Helikopter zurück. Auch beim Jetfliegen müssen Piloten, die schon zu Battlefield 2 die Helden der Lüfte waren, keine Kompromisse machen.

4 Comments

  1. Wie ist denn das mit den Besatzungen gemeint ?
    Verstehe die Arbeitsteilung nicht
    Kanonenrohr und geschütz stellung getrennt ? Dann kann platz 1 nicht alleine die kanone ausrichten ?
    und der typ mit der Wärmebildkamera glotzt nur rum ? oder kann der auch schießen .. oder wie ?

    1. Platz 1 fährt, Platz 1 schießt mit der Kanone.
      Platz 2 hat das MG oben auf dem Panzer und Platz 3 kann Gegner sichten.

      Ob Platz 3 auch spotten kann weiß ich leider nicht. Soviel Zeit hatten wir nicht zum antesten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bleibe auf dem laufenden mit dem Battlefield NewsletterAbonniere jetzt unseren wöchentlichen Battlefield Newsletter und erhalte immer Sonntags die letzten Neuigkeiten zu Battlefield 4, Battlefield Hardline, zum Battlefield eSport und zu Battlefield 1.